Wild, bunt und voller Wunder -Pflanzen und Tiere in Bayerns Kulturlandschaft

Ausstellungen

01.11.2019 - 10:00 Uhr bis 15.12.2019 - 17:00 Uhr

Das, was wir für Natur halten, ist eine Kulturlandschaft mit einer faszinierenden Geschichte. Unsere Kulturlandschaft ist nicht nur das Ergebnis der naturräumlichen Gegebenheiten, sondern auch der jahrhundertelangen Nutzung und Gestaltung durch den Menschen. Die Kulturlandschaft bietet nicht nur dem Menschen Heimat, sondern auch zahlreichen Tieren und Pflanzen. Viele Arten haben erst durch die Veränderung der Natur durch den Menschen Nischen gefunden oder sind durch den Menschen angesiedelt worden. Diese Artenvielfalt ist ein wertvoller Schatz und soll erhalten bleiben. Die Ausstellung des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege lädt dazu ein, in die verschiedenen Lebensräume einzutauchen und auf einer Entdeckungstour „Bayerns UrEinwohner“ kennen zu lernen.
Veranstaltungsort:
Biosphärenzentrum Rhön Haus der Schwarzen Berge
Rhönstr.97
97772 Wildflecken (Bayern)
Veranstalter:
Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V.
infozentrum@rhoen.de
Diesen Termin in meinen iCal-Kalender übernehmen.


Zurück zur Übersicht

Foto: Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL)

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren