Kernzone Langenstüttig und Buchschirmküppel bei Batten


Größe & Lage

Beidseitig der Landesstrasse L3176 zwischen Hilders und Frankenheim befindet sich diese Kernzone, die in 2013 ausgewiesen wurde.

Bereits seit 1970 ist der nordöstliche Bereich als Naturschutzgebiet „Basaltblockmeer am Buchschirmküppel“ geschützt.  1985 folgte der südwestliche Bereich des Langenstüttig.
Inzwischen wurden beide Bereiche, die 97,45 Hektar umfassen, als ein Naturschutzgebiet zusammengefasst. Die Kernzone nimmt davon 89,48 Hektar ein, weitere 7,97 Hektar wurden als Pflegezone deklariert.

 
Beschreibung & Bestand

Geologisch und botanisch sind die Basaltblockhalden von Interesse, nicht nur wegen ihrer Moose und Flechten. Die Kernzone, die auch montane Waldkomplexe, naturnahe Feuchtwälder sowie Quellen mit Quell- und Versumpfungsmooren aufweist, beeindruckt durch eine hohe Artenvielfalt.

Das Gebiet ist geprägt von Zahnwurz-Buchenwald, Bergahorn-Eschenwäldern, Sommerlinden-Bergulmenwäldern sowie Hainmieren-Erlenwäldern.

 

Tourismus

Markant und herausragend ist das Basaltblockmeer, das ausgehend vom Wanderparkplatz „Spinne“ auf dem Wanderweg Richtung Funkmast und Buchschirmberg nach wenigen hundert Metern erreicht werden kann.

Im Umfeld des Schutzgebietes befinden sich große, artenreiche Bergweiden, sogenannte Hutungen, die auch heute noch regelmäßig beweidet werden.

Kernzone Langenstüttig an der Straße Hilders - Frankenheim

Wenngleich das Schutzgebiet nicht direkt von Wanderwegen erschlossen wird, so lässt es sich doch gut umwandern und hat im unmittelbaren Umfeld mit der Wallfahrtskapelle am Buchschirm, dem Aussichtsturm am Buchschirm, der sogenannten Lurchi-Hütte des Nabu und der Rhönklubhütte des Rhönklub Batten einiges zu bieten.


Gut gepflegte Wanderwege laden ein, eine einzigartige Landschaft mit vielen Aussichtspunkten und botanischen Raritäten zu genießen. Und mit etwas Glück ziehen Rotmilan und Schwarzstorch am Himmel ihre Kreise.

Basaltblockmeer am Buchschrim mit Wasserkuppenmassiv im Hintergrund


Zurück zur Karten-Übersicht

Zur Übersichtsliste aller Wege & Strecken

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren