Gersfeld - 28.11.2013Biosphärenreservat Rhön

Rhönverein präsentiert neue Info-Broschüre

WASSERKUPPE. Infos zu landwirtschaftlicher Beratung und Käseprojekt

Seit nunmehr drei Jahren bieten der Verein Natur- und Lebensraum Rhön gemeinsam mit der Verwaltungsstelle des Biosphärenreservates heimischen Landwirten eine unentgeltliche landwirtschaftliche Beratung an. Seit zwei Jahren gibt es das Projekt „Mobile Käserei“ in der hessischen Rhön. Auch dieses Projekt wird vom Verein unterstützt.

Grund genug für die Verantwortlichen, nunmehr die beiden Projekte in einer sechsseitigen DIN A4-Broschüre vorzustellen. Die landwirtschaftliche Beraterin Janet Emig und der ehrenamtliche Geschäftsführer Martin Kremer freuen sich, dass die beiden Projekte nun auch in der Schriftenreihe des Biosphärenreservates Rhön vorgestellt werden. Die Broschüre wurde in 10.000 facher Auflage gedruckt, kann über den Verein Natur- und Lebensraum Rhön bezogen werden und steht auch unten PDF zum Download bereit. Die Kosten wurden gemeinsam von der Verwaltungsstelle des Biosphärenreservates und dem Verein getragen.  

28.11.2013

Zurück zur News-Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren