Gersfeld - 10.07.2012Biosphärenreservat Rhön

Ausstellung „Naturschönheiten“ auf der Wasserkuppe eröffnet!

v.l.n.r. Martin Kremer, Erich Plappert, Richard Schnura, Josef Kister, Berthold Seifert und Klaus Wendel

WASSERKUPPE: Das Biosphärenreservat Rhön auf der Wasserkuppe präsentiert im Groenhoff-Haus von Juli bis Ende August eine Fotoausstellung „Naturschönheiten“.

Die renommierten Fotografen Erich Plappert, Richard Schnura, Josef Kister, Ernst-Ludwig Glock, Berthold Seifert und Klaus Wendel vom Fotoklub Hünfeld präsentieren 70 großformatige Fotos, welche zahlreiche Facetten der Naturfotografie bilden. Gezeigt werden Tierportraits, Landschaftsaufnahmen aus der Rhön, Deutschland, Europa und Asien. Auch eine Reihe von Makro-Aufnahmen von Insekten und Pflanzen zeigen die Vielfalt der Natur. Sicherlich mit einem Augenzwinkern ist das Foto eines dickbäuchigen, bayerischen Böllerschützen in Tracht zu bewerten, welches Berthold A. Seifert in die Ausstellung eingebracht hat.

Anlässlich der Vernissage begrüßte Martin Kremer für die Hessische Verwaltungsstelle die Fotografen und zahlreiche Gäste. Kremer dankte den Fotografen des Fotoklubs Hünfeld für ihr Engagement und hofft auf zahlreiche Ausstellungsbesucher.

Die Ausstellung ist im Groenhoff-Haus auf der Wasserkuppe täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

10.07.2012

Zurück zur News-Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren