Newsarchiv

13.12.2018Biosphärenreservat Rhön Mitarbeiter/in für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation gesucht

Der Landkreis Fulda sucht eine/n Mitarbeiter/in für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation für die Hessische Verwaltungsstelle UNESCO-Biosphärenreservat Rhön.

10.12.2018Trägervereine & Partner Schließung Besucherbergwerk Bauersberg

Das Besucherbergwerk am Bauersberg/Rothsee bei Bischofsheim a. d. Rhön ist nunmehr wie alljährlich während der Wintermonate geschlossen.

Je nach Witterung wird der Schaustollen voraussichtlich Anfang April 2019 wieder geöffnet.

Für Geologie Interessierte gibt es hier weitere Geotope in der Rhön zu entdecken - Rhöner Geologie erleben.


Weitere Informationen für Sie im:
Biosphärenzentrum Haus der Langen Rhön
Tel. 09774/910260

07.12.2018Biosphärenreservat Rhön 15 000 Euro für Naturprojekte des Biosphärenreservats Rhön

15 000 Euro spendete jetzt der MineralBrunnen RhönSprudel für ehrenamtliche Naturprojekte im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön. Das Geld stammt aus der RhönSprudel-Sommerpromotion 2018 „Gewinne Naturgenuss für alle Sinne“.

06.12.2018Leitprojekte LIFE-Projekt: Mulchgerät zur Pflege der Hutungen

Maschine jetzt in Gemeinde Ehrenberg im Einsatz

06.12.2018Rhönentdecker Bauwagen der Junior-Ranger erstrahlt in neuem Glanz

Auch wenn die Junior-Ranger bei ihren Aktivitäten überwiegend im Freien unterwegs sind, brauchen sie hin und wieder ein Dach über dem Kopf – spätestens dann, wenn es regnet und die Tage kälter werden. In diesem Jahr sind die beiden Gruppen aus Hilders besonders gut für die Wintermonate gerüstet. Ihr in die Jahre gekommener Bauwagen, der zur offiziellen Übergabe am vergangenen Montag in frischem Glanz erstrahlte, wurde mit großzügiger finanzieller Hilfe von Rhönsprudel generalüberholt.

06.12.2018Biosphärenreservat Rhön Neue Ausstellung im Biosphärenzentrum Rhön in Oberbach"Windenergie im Wald"

Der Ausbau der Windenergie ist zur Gefahr für zahlreiche Wildtiere geworden. In Deutschland fallen den Windkraftanlagen heute im Jahr bis zu 250.000 Fledermäuse und über 12.000 Greifvögel zum Opfer. Besonders gilt das im Wald. In den für Windparks geeigneten Hochlagen finden sich vielfach wertvolle, alte und naturnahe Waldbestände, die ein Garant der biologischen Vielfalt sind. Deutschland braucht dringend einen einheitlichen, hohen Standard, um Natur- und Artenschutz in die Energiepolitik zu integrieren. Wir erheben unsere Stimme – mit Stellungnahmen an die Verantwortlichen und Diskussionsbeiträgen. Wir sammeln Fakten, erstellen Studien und unterstützen juristisches Vorgehen gegen rechtswidrige Baugenehmigungen.

04.12.2018Leitprojekte Begeisterung für Naturschutz und Engagement im Lebensraum Rhön

"Antrittsbesuch" des Life-Projektteams im Bildungsunternehmen Dr. Jordan

04.12.2018Trägervereine & Partner Bürgerhilfevereine - Selbsthilfe in Zeiten des Demografischen Wandels

Der Verein Natur- und Lebensraum Rhön hatte gemeinsam mit dem Biosphärenreservat Rhön und der Gemeinde Nüsttal zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Bürgerhilfevereine und Seniorengenossenschaften nach Silges eingeladen. Als Referenten stellten Prof. Dr. Doris RosenkranzMathilde Al-Doghachi und Jürgen Heuer ihre Erfahrungen vor.

 

29.11.2018Biosphärenreservat Rhön Unser Nachthimmel im Dezember 2018

Das schönste Licht zur Weihnachtszeit
hält uns der Himmel nachts bereit!

27.11.2018Biosphärenreservat Rhön Grünes Band Thüringen ist Nationales Naturmonument

Der Bereich der ehemaligen innerdeutschen Grenze in Thüringen wurde am Freitag, 09. November 2018, durch die Entscheidung des Thüringer Landtags als Nationales Naturmonument unter Schutz gestellt.

13.11.2018Trägervereine & Partner Bewerbungsphase für das Commerzbank-Umweltpraktikum 2019 gestartet

Noch bis zum 15. Januar können sich ab sofort wieder Studierende aller Fachrichtungen für ein spannendes Open-Air-Semester für 2019 beim hessischen Verein Natur- und Lebensraum Rhön im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön bewerben. Unter www.umweltpraktikum.com finden sich alle Informationen zum Commerzbank-Umweltpraktikum.

12.11.2018Biosphärenreservat Rhön Betriebsferien - Infostelle und Kiosk am „Schwarzen Moor“

Der Kiosk am „Schwarzen Moor“ macht vom 12.11.2018 bis einschließlich 25.12.2018 Betriebsurlaub. Die Infostelle und die sanitären Anlagen sind ebenfalls in der genannten Zeit geschlossen.

09.11.2018Trägervereine & Partner Bürgerhilfevereine und Seniorengenossenschaften als Vorsorgemodell im ländlichen Raum?

Der Verein Natur- und Lebensraum Rhön und das Biosphärenreservat laden am Dienstag, 20.11.2018 um 18.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in das Dorfgemeinschaftshaus in 36167 Nüsttal-Silges, Helmusgraben, ein. Prof. Dr. Doris Rosenkranz von der Technischen Hochschule Nürnberg und Mathilde Al-Doghachi von der Seniorenhilfe Dietzenbach geben einen Einblick in die Möglichkeiten und Perspektiven von Bürgerhilfevereinen.

07.11.2018Biosphärenreservat Rhön Umleitung Hochrhöner

Bis ca. Ende November wird der Premiumwanderweg "Der Hochhröner" zwischen Langenleiten und dem Kreuzberg wegen Holzeinschlag umgeleitet.

28.08.2018Leitprojekte Rettung für den Wachtelkönig- neue Brutflächen unter Schutz gestellt

Rescue for corncrake: breeding areas under protection

Mitarbeiter des LIFE-Teams haben, gemeinsam mit Kollegen aus dem Fachdienst Natur und Landschaft des Kreises und einigen Landwirten, mehrere Flächen für den Wachtelkönig unter Schutz gestellt. Die Vorgeschichte begann schon Mitte Mai: Fast jede Nacht packten Vogelschützer, darunter auch LIFE- Studentin Carolin Schaub, gegen 23 Uhr ihre Ausrüstung und fuhren in die Wiesengebiete. Dort spitzten sie stundenlang die Ohren, um den krächzenden Wachtelkönigruf zu hören.

18.09.2018Leitprojekte Naturschutz fängt bei den Jüngsten an

Nature conservation starts with the youngest

Eine ganz besondere Kooperation wurde jetzt zwischen dem Organisationsteam LIFE Projekt „Hessische Rhön – Berggrünland, Hutungen und ihre Vögel“ und den Schulleitungen der Privaten Grundschule und Realschule im Bildungsunternehmen Dr. Jordan besiegelt.

31.10.2018Rhönentdecker Die Praxisklasse räumt auf

Thomas war gesetzt! Es war unstrittig, dass er an einem der beiden Hackklötze arbeiten würde, war er das Brennholz machen von daheim doch gewohnt.

31.10.2018Trägervereine & Partner Die Hessische Rhön ist Qualitäts-Naturpark

Neunzehn Naturparke sind im Rahmen der „Qualitätsoffensive Naturparke“ beim Deutschen Naturpark-Tag 2018 in Eisenach ausgezeichnet worden – darunter ist bereits zum dritten Mal die Hessische Rhön. Die Auszeichnung erfolgte durch den Präsidenten des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN), Dr. Michael Arndt, vor über 100 Vertreterinnen und Vertretern aus 65 deutschen Naturparken.

31.10.2018Biosphärenreservat Rhön Augen auf beim E-Bike-Kauf; Vortrag am Mittwoch, 07.11.2018, 18.30 h im Rathaus Dipperz

E-Bikes und Pedelecs liegen im Trend, die Verkaufszahlen explodieren. Die Unterschiede bei Preis und Qualität sind beachtlich und für den interessierten Laien nicht einfach zu durchschauen. Darum bieten das Biosphärenreservat Rhön in Kooperation mit dem ADFC eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, die darüber informiert, auf was Verbraucher achten sollten. Referent Achim Gerland vom ADFC Kassel berät für den ADFC seit langem Kunden und kennt die Stärken und Schwächen der Modelle durch die vielen Fahrsicherheitstrainings, die von ihm angeboten werden.
Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 07.11.2018 um 18:30 Uhr im Rathaus Dipperz, Am Dorfbrunnen 2, statt.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Der Vortrag findet im Rahmen der Fuldaer Energiesparwochen statt.

30.10.2018Biosphärenreservat Rhön In einer echten Familie – auf Zeit / Ein Jahr in Südafrika

Ein Jahr war Lisa-Marie Zimmer in Südafrika im Partner-Biosphärenreservat tätig

Bericht: Marion Eckert

Die Gastfreundschaft, Offenheit und Herzlichkeit ihrer südafrikanischen Freunde aus der Stadt Hoedspruit im Nordosten des Landes werden der 21-jährigen Lisa-Marie Zimmer für immer im Gedächtnis und im Herzen bleiben.

„Ich habe mich zu Hause gefühlt und war Teil einer großen Familie und Gemeinschaft“, blickte sie nach ihrem einjährigen Aufenthalt mit ein wenig Wehmut zurück.

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren