Biosphären-Schulen und -Kitas: Hintergrund

Die Auszeichnung „Biosphären-Schule/-Kita“ ist Teil eines breiten Angebots in der Umweltbildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (kurz: BNE) im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön. Kinder und Jugendliche sind die Hauptzielgruppe in der BNE. Ihre Neugier verschafft einen Zugang, sie im Sinne einer nachhaltigen Nutzung des Natur- und Lebensraumes Rhön zu sensibilisieren.


Verankerung im Rahmenkonzept


In der 2018 übergebenen Neufassung des Rahmenkonzepts UNESCO-Biosphärenreservat Rhön ist das Projekt „Biosphären-Schule/-Kita“ als ein Leuchtturm-Projekt für die kommende Laufzeit verankert. Es unterstützt die partnerschaftliche Kooperation zwischen den Verwaltungen und Trägervereinen des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön mit Schulen und Kindertageseinrichtungen in der Region. Gemeinsam verfolgen sie das Ziel, Vorschulkindern und SchülerInnen originäre Natur-, Kultur- und Heimaterfahrungen in ihrem direkten Umfeld zu ermöglichen und Kenntnisse über das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön und Kompetenzen für eine nachhaltige Zukunft zu vermitteln.


Eigens entwickelte Angebote


Die Umweltbildungsteams im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön haben hierfür spezielle Angebote entwickelt. Die Teams bestehen aus ausgebildeten Fachkräften, die lehrplanorientierte Module vor Ort und im Umfeld der Bildungseinrichtungen durchführen und Impulse für die Öffnung der Bildungseinrichtungen zu externen Partnern geben.

Themen, die den Umweltbildnern als „Aufhänger“ dienen können, sind:

  • Wie wird aus Getreidekörnern Brot?
  • Welche Wildkräuter kann man essen?
  • Wie funktioniert ein Nahrungsnetz?
  • Wie "gefährlich" ist der Raubwürger?
  • Warum sind Kernzonen und Schutzgebiete auch für uns Menschen wichtig?
  • Welche Bedeutung hat die Landschaftspflege für die Artenvielfalt?
  • Quellenschutz – wichtig für Mensch und Natur!
  • Wie kann Klimaschutz gelebt werden?


Bundesweites Programm


Die Auszeichnung „Biosphären-Schule/-Kita“ ist angegliedert an eine bundesweite Auszeichnung von EUROPARC Deutschland e. V.. Sie wird im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön für einen Zeitraum von drei Jahren verliehen. Die Verwaltungen des UNESCO-Biosphärenreservats in Hessen und Thüringen sowie der Verein Naturpark und Biosphärenreservat Bayer. Rhön e. V. in Bayern überprüfen auf der Grundlage jährlicher Dokumentationen alle drei Jahre, ob die Kriterien für die Auszeichnung als Biosphären-Schule beziehungsweise –Kita erfüllt sind. Ist dies der Fall, kann die Auszeichnung jeweils für weitere drei Jahre verlängert werden.

Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren