Workshopergebnisse 15./16. Februar 2016 - Umweltbildungsstätte Oberelsbach

"Erstellung neues Rahmenkonzept UNESCO-Biosphärenreservat Rhön"

In der zweiten Phase des Bottom-Up-Prozesses haben 180 Akteure im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön zu 22 Themen Workshoppapiere mit Leitbildern, Zielen und Maßnahmen am 15./16. Februar in der Umweltbildungsstätte Oberelsbach konstruktiv diskutiert, später gegengelesen und schriftlich rückgemeldet.

Die Ergebnisse all dieser Schritte finden sich in unten stehenden pdf-Dokumenten zum Download zur Verfügung gestellt.

Dankeschön

Allen Teilnehmer(innen) und Rückmeldern sei an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön gesagt. Die Inhalte werden maßgeblich in den Entwurf des neuen Rahmenkonzepts einfließen.

Hinweise zur Überführung der Ergebnisse in den Entwurf des neuen Rahmenkonzepts finden Sie hier --> pdf-Dokument.

 

Abgestimmte Dokumente der Workshopsessions:

02 - Regionale Produkte und Wertschöpfungsketten

03 - Demographie und Migration

04 - Naturschutz in Forst und Wald

05 - Naturschutz in landwirtschaftlichen Gebieten

06 - Daseinsvorsorge

07 - Bildung für nachhaltige Entwicklung für junge Menschen

08 - Tourismus in Kern-, Pflege- und Entwicklungszonen

09 - Energieeinsparung, Energieversorgung

10 - Oekosystem Siedlung und Stadt

11 - Kommunikation im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön

12 - Energieerzeugung

13 - Tourismus & Mobilität/Verkehr

14 - Landschaftsbild

15 - Jagd im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön

16 - Nachhaltige Siedlungs-, Struktur- und Innenentwicklung

17 - Bildungsangebote im Tourismus

18 - Ökosystem Wasser

19 - Erwachsenenbildung für nachhaltige Entwicklung

20 - Mobilität in Wirtschaft, Handel und Gewerbe

21 - Klimaschutz

22 - Wirtschaft, Innovation und Infrastruktur

23 - Kulturelle Vielfalt

 

Offene (Forschungs-)Fragen aus den Workshopsessions

 

Zurück zur Übersicht

25 Jahre UNESCO-Biosphärenreservat Rhön – gemeinsamer Workshop zur Erstellung des neuen Rahmenkonzepts mit 180 Akteuren aus allen drei Bundesländern in der Umweltbildungsstätte Oberelsbach (15. und 16. Februar 2016) - Vielen Dank für Ihr Engagement! (Foto: N. Werner, Bayer. Verwaltungsstelle)

Workshopsession Tourismus in Kern-, Pflege- und Entwicklungszonen (Moderation: T. Raab, Hess. Verwaltungsstelle UNESCO-Biosphärenreservat Rhön) Foto: U. Schade

Landschaftsbild als verbindendes Element für alle Teilnehmer (Sessionmoderation Dr. Doris Pokorny, Bayer. Verwaltungsstelle UNESCO-Biosphärenreservat Rhön) - thematisch eingefangen durch graphic recording

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren