Oberelsbach Rundwanderung 8 Hart-Wald und Hundsrücken

Beschreibung
Über zum Teil befestigte Wege aber auch Naturpfade wird dieser Weg ein Stück vom sanft plätschernden Elsbach begleitet. In einem Schatten spendenden   Mischwäldchen mit Heidelbeersträuchern befinden sich am Wegesrand Informationstafeln zu den heimischen Schmetterlingsarten.Auf dem unbewaldeten Höhenzug des „Hundsrücken“ mit der kleingliedrigen Kulturlandschaft aus Feldern, Wiesen, Obstbäumen, Hecken und Feldgehölzen kann man sich an der schönen Aussicht auf die umliegenden Dörfer und Rhönberge erfreuen.

Dauer und Länge:
Für diese Wanderung muss man ca. 3 Stunden (9 km) veranschlagen.

Schwierigkeitsgrad:
Höhenlage: 370 m bis 468 m, leichte Steigungen, auf überwiegend Naturpfaden.

Markierung:
Rundweg 8

Einkehrmöglichkeiten:
Landhaus Hubertus Unterelsbach (Mittwoch Ruhetag)

Karte:
Hohe Rhön, Dr. Barthel Verlag

Streckendaten

  • Höchster Punkt: 468 Meter
  • Länge: 9,07 km
  • Schwierigkeit: Leicht
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Höhenmeter: 98 Meter
  • Aufstiegs-Höhenmeter: 153 Meter
  • Höhenlage: 370 - 468 Meter

Foto: Biosphärenreservat Rhön


Zurück zur Karten-Übersicht

Zur Übersichtsliste aller Wege & Strecken

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren