Setzelbach-Rundweg Nr. 1

Ausgangspunkt: Parkplatz Setzelbach an der K 124

Nach Überquerung des Setzelbaches geht es entlang von Wiesen und durch Wald bis zum Naturdenkmal Dietgesstein, einer Basaltkuppe. Auf der Höhe ergibt sich ein weiter Blick auf die Kali-Abraumhalden bei Philippsthal und Heringen sowie auf das Hessische Kegelspiel. Ein stiller Waldweg führt über den Sattel zwischen Breiter Berg und Großer Ganskuppe, der gleichzeitig die Wasserscheide zwischen Haune und Ulster darstellt. Ein Forstweg führt nach Norden durch einen artenreichen Bergmischwald. Nach der Überquerung der Straße mit guter Aussicht auf Haselstein geht es durch den Buchwald und Karnrain an Waldwiesen vorbei zum Parkplatz zurück.

 

Streckendaten

  • Länge: 8,1 km
  • Dauer: 3 Stunden
  • Aufstiegs-Höhenmeter: 150 Meter
  • Höhenlage: 375 – 535 Meter


Zurück zur Karten-Übersicht

Zur Übersichtsliste aller Wege & Strecken

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren