HOCHRHÖNER - Hochrhön-Runde

Eine schöne Kombination aus beiden Strecken des Hochrhöners ist die Hochrhöner-Runde.

Die Markierung des Wanderweges stellt ein gelbes "Ö" auf weißem Grund dar.


Sie führt rund über die Lange Rhön und die Kuppenrhön und verbindet die schönsten Abschnitte des Premiumweges miteinander. Vom höchsten Berg der Rhön, der Wasserkuppe, führt sie über den wohl schönsten Aussichtspunkt mit 360°-Panoramablick, die Milseburg und an den einzigartigen Biotopen Rotes und Schwarzes Moor vorbei. Von Frankenheim, dem höchstgelegenen Ort der Rhön, kann der Wanderer den Blick über die Lange Rhön genießen. Mit einem sehenswerten, jahrhundertealten Stadtkern, einem Freiland- und Naturmuseeum lädt das Städtchen Tann zum Bummeln ein.

 Übernachtungen & Pauschalangebote:

Diese Unterkünfte befinden sich direkt oder in unmittelbarer Nähe des Wanderwegs. Genißen Sie die Gastfreundlichkeit am Hochrhöner und entspannen Sie sich nach einem erlebnisreichen Wandertag.

Oder entscheiden Sie sich direkt für ein komplettes Arrangement mit einem der Pauschalangebote.

Streckenverlauf:

Frankenheim - Schwarzes Moor - Rotes Moor - Wasserkuppe - Milseburg - Gotthards - Tann - Mittelsdorf - Frankenheim

Streckendaten

  • Höchster Punkt: 950 Meter
  • Länge: 91 km
  • Dauer: 5 - 6 Tage

Fliegerdenkmal Wasserkuppe (Foto: Thomas Lemke)


Zurück zur Karten-Übersicht

Zur Übersichtsliste aller Wege & Strecken

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren