Internationaler Museumstag im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen

Sonstige Veranstaltungen

13.05.2018 - 11:00 Uhr

„Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher.“ lautet 2018 das Motto des Internationalen Museumstags.
Im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen wird an diesem Tag die Bütterei aus Sulzthal näher vorgestellt. An insgesamt 13 Stationen kann jeder nachvollziehen, wie dort früher Fässer hergestellt wurden. Die Erläuterungen erfolgen mithilfe von Tastmodellen sowie in Braille- und Reliefschrift.
Ein mit Untertiteln versehener und in Gebärdensprache übersetzter Film zeigt den früheren Besitzer zu der Zeit bei seiner Arbeit in der Büttnerwerkstatt, als sich diese noch an ihrem
ursprünglichem Standort befand.
Die Büttnerei aus Sulzthal ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, Führungsleisten unterstützen Blinde und Sehbehinderte bei
der Orientierung in dem Gebäude.
Audio- und Mediaguides mit Erläuterungen zur Büttnerei als Audiodeskription sowie in
Gebärdensprache und leichter Sprache können an der Museumskasse ausgeliehen werden.
Veranstaltungsort:
Fränksiches Freilandmuseum Fladungen
Bahnhofstraße 19
97650 Fladungen (Bayern)
http://www.freilandmuseum-fladungen.de/
Kosten:
Kostenfrei, Eintritt Museum
Veranstalter:
Fränkisches Freilandmuseum Fladungen
Bahnhofstraße 19
97650 Fladungen
Tel.: 09778 9123-0
info@freilandmuseum-fladungen.de
Diesen Termin in meinen iCal-Kalender übernehmen.


Zurück zur Übersicht

Foto: Jens Englert

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren