"Belegstelle Hohe Rhön als Chance zur Verbreitung vitaler und sanftmütiger Bienen"

Vorträge

10.04.2018 - 19:00 Uhr

Dr. Ralph Büchler vom Bieneninstitut Kichheim referiert über das Thema "Belegstelle Hohe Rhön als Chance zur Verbreitung vitaler und sanftmütiger Bienen".

Ausrichter ist der Imkerverein Ulstertal in Koopertion mit dem Biosphärenreservat Rhön. Belegstelle „Hohe Rhön“ als Chance zur Verbreitung vitaler und sanftmütiger Bienen.
Die Belegstelle Hohe Rhön ist ein seit 2017 offiziell vom Land Hessen geschütztes Gebiet zur Reinzucht von Carnica-Bienen. Wie wichtig die sogenannten Belegstellen sind
stellt Dr. Büchler vom Bieneninstitut im Bürgerhaus von Wüstensachsen vor.
Veranstaltungsort:
Bürgerhaus Wüstensachsen
Rhönstr. 26
36115 Ehrenberg/Wüstensachsen (Hessen )
Kosten:
kostenfrei
Veranstalter:
Biosphärenreservat Rhön in Kooperation mit dem Imkerverein Ulstertal
Groenhoff-Haus - Wasserkuppe 8
36129 Gersfeld (Rhön)
Tel.: 06654/9612-0
Fax: 06654/9612-20
vwst@brrhoen.de
http://www.brrhoen.de
Diesen Termin in meinen iCal-Kalender übernehmen.


Zurück zur Übersicht

Foto: Archiv BRR

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren