Horizontwanderung im Biosphärenreservat Rhön

Wanderungen

25.02.2018 - 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Träbes – Auf einer geführten Wanderung am Sonntag, 25. Februar, können Interessierte auf ganz besondere Weise die Natur entdecken und berühren. Idyllische unbekannte Wanderabschnitte der Geba werden auf abwechslungsreichen Pfaden mit herrlichen Blicken auf schöne Horizonte erkundet. Belastungsgrenzen, Zusammenspiel und Abhängigkeiten in der Natur werden veranschaulicht und auch, warum Menschen manchmal im Alltag aneinander vorbei reden – während Bäume im Wald sehr klar miteinander kommunizieren.

Start und Ziel: Parkplatz der Träbeser Bauernstube, Neue Straße 2, 98617 Träbes (gerne können sie dort schon vorab zu Mittag einkehren)
Beginn: 13:00Uhr
Strecke: mittelschwere Strecke: ca. 4 km
Dauer: ca. 4 h
Kosten: 5€/Person
Erforderlich sind Wander-, Trekking - oder Bergstiefel (zwingend) sowie robuste und wärmende Outdoorbekleidung und min. 0,5L Trinkwasser.
Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt, es kann folglich auch nass, kalt, matschig und glatt werden.

Da die Horizontwanderung auf 10 Teilnehmer begrenzt ist, ist eine Voranmeldung beim zertifizierten Natur- und Landschaftsführer, Rolf Köhler, unter 0160 91091518 erforderlich.
Veranstaltungsort:
Treffpunkt Parkplatz Träbeser Bauernstube
Hauptstraße
98617 Träbes (Thüringen)
Kosten:
5,- € pro Person
Veranstalter:
Natur- und Landschaftsführer Rolf Köhler
Tel.: 0160 91091518
horizontwanderung@gmail.com
Diesen Termin in meinen iCal-Kalender übernehmen.


Zurück zur Übersicht

Horizontwanderung mit Rolf Köhler

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren