Wildkatzenaktionstag im Wildpark Gersfeld

Aktionen

12.10.2017 - 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Die scheue Wildkatze ist wieder in den Wäldern der Rhön heimisch.
Im Wildpark Gersfeld können die wilden Katzen nun in einem naturnah gestalteten Gehege beobachtet werden. Im Rahmen eines Aktionstages erläutern Mitarbeiter der Hess. Verwaltungsstelle des UNESCO-Biosphärenreservats und des BUND Kreisverband Fulda die besonderen Lebensraumansprüche der Tiere und ihre rasante Ausbreitung.

Für Neugierige gibt es hier weitere Infos zur Wildkatze in der Rhön.
Veranstaltungsort:
Am Wildkatzengehege im Wildpark Gersfeld
Am Dammel
36129 Gersfeld (Hessen)
Kosten:
5,00 € /Erwachsener; 2,50€/Kind (2 - 12 Jahre; 3,50€/Jugendlicher (13 - 17 Jahre)
Veranstalter:
Hess. VwSt. UNESCO-Biosphärenreservat Rhön in Kooperation mit dem Wildpark Gersfeld und der BUND Kreisgruppe Fulda
Wasserkuppe 8
36129 Gersfeld
Tel.: 06654/96120
vwst@brrhoen.de
http://www.brrhoen.de
Diesen Termin in meinen iCal-Kalender übernehmen.


Zurück zur Übersicht

Europäische Wildkatze (Felis silvestris silvestris) (Foto: Archiv BRR)

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren