Malwochenende nach Bob Ross

Kurse

10.03.2018 - 9:00 Uhr bis 11.03.2018 - 17:00 Uhr

Bob Ross, ein amerikanischer Maler und Moderator, erfand ausgehend von Do-it-yourself-Methode, wie der von William „Bill“ Alexander, seine eigene Technik, eine besondere Nass-in-Nass-Malerei, mit der er unter Verwendung weniger Farben und Hilfsmittel Landschaftsbilder kreierte.
Dabei wird Schritt für Schritt jeder Handgriff und Trick gezeigt, um das Erlernte auch zu Hause anwenden zu können. Nebenbei erfährt man wie sich ein Bild aufbaut, wie Farbkompositionen erstellt werden und wie man durch die richtige Handhabung den Geldbeutel schonen kann. Ingeborg Lindwurm leitet den paralell stattfindenden Blumenmalkurs und Franz - Josef Lindwurm den Landschaftsmalkurs. Man benötigt keine Malutensilien, alles was man zum Malen braucht wird für den Kurs kostenlos zur Verfügung gestellt.
Anzahlung 50 € Anmeldung und Informationen im HSB erforderlich 09749 / 91 22 0 oder www.oelmalfreunde.de

Referent: Ingeborg und Franz – Josef Lindwurm
Treffpunkt: Biosphärenzentrum Haus der Schwarzen Berge
Veranstaltungsort:
Biosphärenzentrum Haus der Schwarzen Berge
Rhönstr. 97
97772 Wildflecken/Oberbach (Bayern)
http://www.brrhoen.de
Kosten:
165,00 p.P.
Veranstalter:
NP & BSR Bayerische Rhön e.V.
Tel.: 09749 / 91 22 0
Fax: 09749 / 91 22 33
infozentrum@rhoen.de
Diesen Termin in meinen iCal-Kalender übernehmen.


Zurück zur Übersicht

Sonnenblume Foto: Antje Schwanke

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren