Landwirtschaft und Bildung im Dialog: Tierwohl - eine Frage der Haltung.

22.06.2017 - 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Über „Tierwohl“ wird viel diskutiert. Neben inhaltlichen Fachvorträgen und der Verknüpfung zum Unterricht werden am Nachmittag landwirtschaftliche Betriebe in der Praxis besichtigt. Diese Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte und Erzieher(innen), die sich mit den Themen Tierhaltung und Lebensmitteln beschäftigen. Die Arbeitsgemeinschaft "Bauernhof als Klassenzimmer" greift in 2017 das Thema Tierwohl auf. Am Vormittag werden inhaltliche Fachvorträge Hintergrundwissen zu Fragen des Tierwohls und der Nachhaltigkeit liefern. Darauf aufbauend wird gezeigt, wie diese Themen im Unterricht eingearbeitet werden können. Am Nachmittag werden landwirtschaftliche Betriebe besichtigt. Die Abschlussrunde gibt Gelegenheit die Eindrücke zu sammeln und zu diskutieren.
Veranstaltungsort:
Im Landkreis Fulda - wird noch bekannt gegeben
wird noch bekannt gegeben
wird noch bekannt gegeben (Hessen)
Kosten:
ca. 25 €
Veranstalter:
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, unterstützt durch das Biosphärenreservat Rhön
Mainzer Straße 80
65189 Wiesbaden
Tel.: 0611 8151172
Fax:
Daniela.Born-Schulze@umwelt.hessen.de
http://www.bak.hessen.de
Diesen Termin in meinen iCal-Kalender übernehmen.


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren