Schamanische Basisausbildung

Seminare

30.03.2017 - 19:30 Uhr bis 05.11.2017 - 14:00 Uhr

Erlernen der grundlegenden Praktiken des Schamanismus - Schamanismus-Intensivseminar ? An 9 Wochenenden ? Februar bis November 2017- jeder Mensch hat schamanische Kräfte und muss nur lernen, sie zu aktivieren. In dieser Basisausbildung werden die Grundelemente der schamanischen Arbeit vermittelt, die auf die altgermanischen Wurzeln zurückführen. Es sind auch Elemente des Schamanismus von Michael Harner, Sandra Ingerman, Dusty Miller XIII und XIV, Wolf-Dieter Schorl, Alberto Villoldo und anderen enthalten. Schamanismus ist nicht nur eine Trommel zu nehmen und zu seinem Krafttier zu reisen, sondern viel mehr. Es ist eine Lebenseinstellung, mit der Natur, dem nichtsichtbaren Volk und den Höheren Wesen in Kontakt zu kommen. Wenn diese Verbindung hergestellt ist, kann sie zu jeder Zeit und Situation in den Alltag eingebracht und aufrechterhalten werden. Schamanismus geht davon aus, dass alles, was existiert, eine Seele hat. Jedes Tier, jede Pflanze und jeder Stein (wie auch der Mensch), hat einen sehr empfindsamen Geist, welcher reagiert, wenn wir ihm lichtvolle Gedanken und Gefühle schicken, da wir alle durch Mutter Erde verbunden sind. Höhepunkte des Intensiv Seminars sind die schamanischen Reisen und Rituale. Rituale enthalten Anweisungen für den Schamanen, wie die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele hergestellt werden kann.
Veranstaltungsort:
Seminarhaus Trumpf
Auf der Wacht 17
36129 Gersfeld/Rhön (Hessen)
Kosten:
1980 Euro
Veranstalter:
Hans Trumpf
Auf der Wacht 17
36129 Gersfeld
Tel.: 06654 8082
Fax: 0
info@seminarhaus-trumpf.de
http://www.seminarhaus-trumpf.de
Diesen Termin in meinen iCal-Kalender übernehmen.


Zurück zur Übersicht

Buchenwald ( Foto: Claus Schenk )

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren