Herbstfest im Fränkischen Freilandmuseum

Sonstige Veranstaltungen

03.10.2017

Im Herbst erntet der Landwirt – im wahrsten Sinne des Wortes – die Früchte seiner Arbeit. Gemüse und Obst werden eingefahren und das Getreide gedroschen. Früher wurden hierfür große Dreschmaschinen eingesetzt und jene, bevor Traktoren diese Aufgabe erledigten, von sogenannten Lokomobilen - eindrucksvollen Dampfmaschinen - angetrieben.

Beim Herbstfest am Dienstag, den 3. Oktober wird ein Lokomobil von 11.00 bis 17.00 Uhr auf der Festwiese die historische Dreschmaschine des Freilandmuseums Fladungen antreiben. Im Dreiseithof aus Leutershausen können Besucher außerdem mithelfen, wenn dort Apfelpfannkuchen gebacken werden und natürlich darf man dort auch einmal probieren. Auf die Jüngsten wartet im Museumsgelände ein Apfelquiz. Zudem können sich die Gäste an diesem Tag eine wärmende Suppe und - voraussichtlich zum letzten Mal in diesem Jahr - das selbstgebraute, süffige Museumsbier schmecken lassen.
Veranstaltungsort:
Fränkisches Freilandmuseum Fladungen
Bahnhofstraße 19
97650 Fladungen (Bayer. Rhön)
http://biosphaerenreservat-rhoen.de/fraenkisches-freilandmuseum-fladungen
Veranstalter:
Fränkisches Freilandmuseum Fladungen
Bahnhofstraße 19
97650 Fladungen
Tel.: 0 97 78 - 9 12 3-0
info@freilandmuseum-fladungen.de
http://freilandmuseum-fladungen.de
Diesen Termin in meinen iCal-Kalender übernehmen.


Zurück zur Übersicht

Attraktion: Lokomobil treibt die historische Dreschmaschine des Museums an (Foto: Manfred Staub)

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren