Deutsches Tabakpfeifenmuseum Oberelsbach

Das Tabakpfeifenmuseum der Rhöner Marktgemeinde Oberelsbach ist seit Oktober 1996 im „Alten Schulhaus“ geöffnet.

Die dargebotene Tabakpfeifensammlung stammt aus Privatbesitz und beinhaltet zahlreiche ausgewählte Exponate, welche dem Besucher einen Überblick über die Geschichte des Rauchens in Deutschland vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart verschaffen.

In neun Räumen auf zwei Etagen sind historische Tabakpfeifen von Herstellern des deutschsprachigen Raumes und Gegenstände der Rauchkultur dargeboten.

Die Ausstellung wird von Tabakwarenreklamen, wie Zeitungsannoncen, Katalogen und Blechschildern abgerundet.

Das heutige Museum ist auch das Geburtshaus des Barockkomponisten Valentin Rathgeber. Sein Leben und Wirken wird in einer Komplettzusammenstellung der gedruckten Werke und einer mulitmedialen Präsentation beleuchtet. Das Museum ist erfüllt von der Musik Valentin Rathgebers. Ihm ist ein eigener Raum gewidmet.

Öffnungszeiten des Museums:

Zwei Wochen vor Ostern bis Ende Oktober
MI, SA, SO und Feiertag von 13.00 bis 17 Uhr.


Anreise

Rathgeberstraße
97656 Oberelsbach


weitere Informationen online

 

Zurück zur Übersicht

Meerschaumpfeife im Deutschen Tabakpfeifenmuseum Oberelsbach

Foto: "Raucherzimmer", Markt Oberelsbach

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren