Streuobstlehrpfad Hausen

Wussten Sie schon, dass es allein in Deutschland neben Granny Smith und Golden Delicious über 1.000 verschiedene Apfelsorten gibt? Erfahren Sie auf dem Streuobstlehrpfad Wissenswertes zu einem ökologisch wertvollen Lebensraum und der Kulturlandschaft Rhön.

Bereits Karl der Große legte mit einer landwirtschaftlichen Verordnung das Pflanzen von Obstbäumen fest, um eine vitaminreiche Versorgung der Bevölkerung zu gewährleisten. Brautpaare oder Neubürger hatten beispielsweise die Auflage einen Obstbaum außerhalb des Ortes zu pflanzen. So entstanden die sogenannten "Streuobstgürtel".

In Hausen sind diese Streuobstflächen noch weitestgehend erhalten und in Ihrer Vollständigkeit und Sortenvielfalt einzigartig.

Die Früchte kann man entweder frisch genießen oder in Form von Säften, Obstbränden, Likören, Brotaufstrichen, Trockenfrüchten und vielem mehr. Anbieter mit einem umfangreichen Produktsortiment finden Sie vor Ort in Hausen.

Der Streuobstlehrpfad ist ganzjährig geöffnet.
Blütesaison: April/Mai
Erntesaison: September

Weitere Informationen und Führungen für Gruppen erhalten Sie über:

Adam Zentgraf
Tel. 09778/1479
adamzentgraf@gmx.de

Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren