Stellenausschreibung:

Die Regierung von Unterfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Mitarbeiter/-in für die Verwaltungsstelle des Biosphärenreservats Rhön.

Die verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit umfasst im Wesentlichen folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Überwachung der Einhaltung der Verordnung über das Naturschutzgebiet "Lange Rhön" und der übrigen Schutzgebietsverordnungen im Biosphärenreservat Rhön incl. Befreiungen und Ausnahmegenehmigungen
  • persönliche Besucherinformation im Gelände im Rahmen von Streifenfahrten und Streifengängen
  • durch den Streifendienst verursachte Bürotätigkeit (OWI-Anzeigen, Stellungnahmen für Polizei und Naturschutzbehörden u. a.)
  • Betreuung der Ausstellungen der Verwaltungsstelle (Aufbau, Abbau, Funktionskontrolle u. a.)
  • Unterstützung bei der Betreuung von Gruppen
  • Unterstützung bei Geländeforschungsarbeiten
  • allgemeine Bürotätigkeiten (Teilnahme an Besprechungen, Austausch zwischen den Verwaltungsstellen, u .a.)

 Wir erwarten:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertige Qualifikation in einem grünen Beruf (Landwirt, Forstwirt, Landschaftsgärtner) oder im Bereich Naturpädagogik
  • gute Gebietskenntnis in der Bayerischen Rhön
  • Erfahrung mit der Betreuung von Gruppen aller Altersstufen
  • Sie können regelmäßig Außendienst im Gelände zu Fuß unter allen Witterungsbedingungen wahrnehmen
  • Sie haben eine Fahrerlaubnis der Klasse B. Die Bereitschaft, den Privat-PKW für Dienstfahrten gegen Erstattung einzusetzen, wird vorausgesetzt
  • die Fähigkeit sowohl selbständig als auch im Team zu arbeiten
  • Eigeninitiative, Ausdauer, eine sorgfältige lösungsorientierte Arbeitsweise
  • die Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit
  • gute EDV-Kenntnisse

 Folgende Kenntnisse, Fertigkeiten oder Fortbildungen sind von Vorteil:

  • Motorsägen-Führerschein
  • Jagdschein oder Fischereischein
  • Zertifikat als Natur- und Landschaftsführer
  • Naturwacht-Ausbildung bei der ANL
  • Fachwirt Naturschutz und Landschaftspflege

 Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TV-L

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Die Gleichstellung von Männern und Frauen ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über Interamt, Stellen ID: 425596 bis spätestens 27.01.2018.

 Ansprechpartner:

Bei Rückfragen stehen Ihnen fachlich Herr Geier (Tel.: 0931/380-1666) sowie arbeitsrechtlich Herr Schömig (Tel.: 0931/380-1227) gerne zur Verfügung.

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren