Kernzone Trockengebiete bei Mittelstreu


Größe & Lage

Die Kernzone umfasst 81,12 Hektar Trockengebiet bei Mittelstreu. Es befindet sich im Erweiterungsgebiet des Biosphärenreservats.

 

 

Beschreibung & Bestand

Die Kernzone ist ein sehr magerer Standort auf Muschelkalkkarst.

Dominant ist eine mehr oder weniger lichte Kiefernbestockung die teilweise mit Buchen und Eichen unterbaut ist.

Im Wilhelmsholz findet sich ein hoher Anteil an Buchen und Eichen in der Baumschicht.

 

 

Tourismus

Für Besucher ist die Kernzone momentan nicht erschlossen, so dass zum jetzigen Zeitpunkt kein öffentlicher Wanderweg vorhanden ist.

Kernzone Trockengebiete bei Mittelstreu (Foto: Josef Wehner)


Zurück zur Karten-Übersicht

Zur Übersichtsliste aller Wege & Strecken

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren