Kernzone Eyringsberg

Größe & Lage

Die Kernzone Eyrinsberg umfasst ein Areal von 17,49 Hektar und liegt dabei im Erweiterungsgebiet des Biosphärenreservats.

Die Kernzone ist nicht erweiterbar, da ein Golfplatz und weitere Privatflächen unmittelbar daran angrenzen. 

 

 

Beschreibung & Bestand

Das Naturschutzgebiet ist ein ehemaliger Umlaufberg der Fränkischen Saale.

Teilweise ist dort ein Buchen-Eichen-Altbestand beheimatet. Am Südhang findet man vereinzelt einen Verjüngungsbestand mit Kiefer.

 

 

Tourismus

Es gibt hier auch einen Wanderweg von dem aus Besucher einen guten Einblick in das schützenswerte Biotop erhalten können.


Zurück zur Karten-Übersicht

Zur Übersichtsliste aller Wege & Strecken

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren