Kernzone Buchleite

Größe & Lage

Die Kernzone Buchleite umfasst ein Gesamtareal von 41,01 Hektar. Sie liegt im Erweiterungsgebiet des Biosphärenreservats südlich an der Saale zwischen Unterebersbach und  Bad-Neustadt.

Das Gebiet ist wegen wirtschaftlicher Aspekte nicht erweiterbar.

 

 

Beschreibung & Bestand

Die Kernzone bildet einen nordexponierten Prallhang zur Fränkischen Saale im Buntsandstein aus. 

Im Naturschutzgebiet befinden sich ein älterer Mischwaldbestände.

Eine unbeeinflusste Entwicklung des Ökosystems ist durch die Unwegsamkeit des Geländes und die schlechte Erschließung bislang sichergestellt. 

 

 

Tourismus

Es gibt hier einen Wanderweg von dem aus Besucher einen Einblick in das schützenswerte Biotop und dessen Bestand erhalten.

Foto: U. Steigemann


Zurück zur Karten-Übersicht

Zur Übersichtsliste aller Wege & Strecken

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren