Kernzone Großer und Kleiner Guckas

Größe & Lage

Die Kernzone Großer und kleiner Guckas zieht sich von Westen nach Süden am Kreuzberg entlang und ist 79,51 Hektar groß.

 

 

Beschreibung & Bestand

Das Areal beheimatet Buchen- Edellaubholzwälder unterschiedlichster Ausprägung. Der vorherrschende Lebensraumtyp ist ein Waldmeister-Buchenwald.

Kleinflächig findet man Feuchtwälder in Quellsümpfen. Hier sind Weichholzauenwälder an Bächen und Hangfüßen mit Erlen und Eschen anzutreffen.

 

 

Tourismus

Um Besuchern einen Einblick in das schützenswerte Biotop der Kernzone zu gewähren gibt es in unmittelbarer Nähe einen Wanderweg.

 

Foto: U. Steigemann


Zurück zur Karten-Übersicht

Zur Übersichtsliste aller Wege & Strecken

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren