Kernzone Saalehang

Größe & Lage

Die Kernzone Saalehang ist ein Naturschutzgebiet von 25,64 Hektar Größe. Das Gebiet kann wegen wirtschaftlicher Aspekte nicht erweitert werden.

 

 

Beschreibung & Bestand

Die Kernzone liegt auf Buntsandstein an einem steilen Osthang zur fränkischen Saale geneigt. Teilweise findet man Altbestände aus Buche, Eiche und Kiefer.

Der potenziell vorherrschende Lebensraumtyp ist ein Hainsimsen-Buchenwald.

Die unbeeinflusste Entwicklung des Ökosystems ist aufgrund der Unwegsamkeit und der schlechten Erschließung bislang sichergestellt.

 

 

Tourismus

Für Besucher ist die Kernzone momentan nicht erschlossen, so dass zum jetzigen Zeitpunkt kein öffentlicher Wanderweg vorhanden ist.

Foto: U. Steigemann


Zurück zur Karten-Übersicht

Zur Übersichtsliste aller Wege & Strecken

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren