Praktikum beim Naturpark und Biosphäenreservat Bayer. Rhön e. V. (NBR)

Was erwartet mich?

Die Qualitätssicherung bzw. Neukonzeption touristischer Infrastruktur und das Beschwerdemanagement (z.B. im Fall von nicht passierbaren Wanderwegen) sind wichtige Aufgabenfelder des NBR. Unsere Aktivitäten beziehen sich dabei konkret auf Wander- und Radwege, Lehrpfade und Erlebniselemente sowie Loipen – immer in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen (kommunale und staatliche Verwaltungen, Tourismusorganisationen, Firmen, Vereine usw.).

Eine zunehmende Bedeutung erlangen Maßnahmen zur Besucherlenkung bzw. Besucherinformation. Auch die Einbindung bzw. Förderung des Ehrenamtes sowie die Öffentlichkeitsarbeit spielt eine große Rolle.  Sie werden von uns in die Projektarbeit sowie in verschiedene Verwaltungsaufgaben und somit in unser Tagesgeschäft einbezogen – immer in Abhängigkeit von den jeweiligen Arbeitsschwerpunkten und mit starkem Praxisbezug.

 

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Bewerben können sich Studierende aller Fachrichtungen, z.B. Biologie, Geographie, Regionalmanagement, Umwelt- oder Landschaftsplanung, Forstwirtschaft oder Tourismusmanagement.
Neugier, Motivation, fachgebietsübergreifendes Denken und die Befähigung zum selbstständigen Arbeiten bilden bei Ihnen idealerweise die Grundlage für schnelles Einarbeiten. Darüber hinaus sollten Sie gerne Außendiensttermine wahrnehmen wollen.

Fähigkeiten im Umgang mit Geoinformationssystemen (GIS), Grafik- und Bildbearbeitungsprogrammen sind ebenso wünschenswert wie Erfahrungen mit Fotografie.

 

Wie lange dauert das Praktikum?

Die Praktikumsdauer muss mindestens 2 Monate betragen. Ein längerer Zeitraum als 3 Monate ist leider nicht möglich.

 

Gibt es eine Vergütung?

Ja. Für den Zeitraum des Praktikums bieten wir monatlich 250 Euro.

 

Wo findet das Praktikum statt?

Es wird ein Arbeitsplatz im bayerischen Managementzentrum UNESCO-Biosphärenreservat Rhön in Oberelsbach zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus ist die Tätigkeit mit zahlreichen Außendienstaktivitäten verbunden, welche sich überwiegend auf die Kulisse der bayerischen Rhön beschränken. Aktivitäten in der gesamten Rhönkulisse sind ebenfalls möglich.

 

Wie sehen die nächsten Schritte aus?

Sehr gerne erfahren wir mehr über Sie und Ihre Motivation. Ihre aussagekräftige digitale Bewerbung mit Lebenslauf oder vorherige Fragen senden Sie bitte an:

Herrn Thomas Lemke (Koordinator Wanderweltprojekt)
thomas.lemke@nbr-rhoen.de
Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.


Naturpark & Biosphärenreservat Bayer. Rhön
Oberwaldbehrunger Straße 4
97656 Oberelsbach

Tel. 09774/910250

Blick vom Buchschirmberg in der Rhön - Außentermine im Praktikum beim Naturpark und Biosphärenreservat Bayer. Rhön (Foto: T. Lemke)

Bayer. Managementzentrum UNESCO-Biosphärenreservat Rhön in Oberelsbach (Foto: T. Lemke)

Neubau einer Schutzhütte am Premiumwanderweg DER HOCHRHÖNER am Arnsberg (Foto: T. Lemke)

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren