Arnika, Berg-Wohlverleih

(Arnica montana)

Wie sieht sie aus?

Arnika ist eine wohlriechende, etwa 5 cm große Pflanze aus der Familie der Korbblütler. Ihre Blüte ist gelb bis gelborange. Die Wuchshöhe beträgt etwa 30-40cm.

In welchem Lebensraum wächst sie?

Auf Borstgraswiesen und Bereichen die regelmäßig gemäht werden. Magerwiesen mit leichter Feuchte.

Wo kommt sie bei uns vor?

Auf Basaltböden und Bundsandstein in allen drei Bundesländern des Biosphärenreservates Rhön.

Noch was Wissenswertes:

Sie ist eine alte Heilpflanze mit leichten Giftstoffen. Durch Düngung verschwindet diese alte Staude. Arnika ist streng geschützt, daher ist es auch verboten sie zu sammeln oder auszugraben!

 

Foto: Jürgen Holzhausen


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren