Newsarchiv

18.02.2009Biosphärenreservat Rhön Hintergrundinformationen zum UNESCO- Biosphärenreservat Rhön

Der Erste integrierte Umweltbericht für das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön, der im Juni vergangenen Jahres in Oberelsbach der Öffentlichkeit präsentiert wurde, liegt nun in der Langfassung auf CD vor. Diese ist Bestandteil einer Broschüre, die eine Kurzfassung der Ergebnisse enthält und mit zahlreichen Fotos aus dem Biosphärenreservat illustriert ist.

18.02.2009Biosphärenreservat Rhön Erfurter Straßenbahn macht Lust auf die beiden Thüringer Biosphärenreservate

Thüringen hat das „Jahr der Biosphärenreservate 2009" offiziell eröffnet. Seit Anfang Februar wirbt nämlich eine Straßenbahn in der Thüringer Landeshauptstadt für die beiden Thüringer Biosphärenreservate Rhön und Vessertal. Die Jungfernfahrt fand im Beisein zahlreicher Ehrengäste statt, darunter Thüringens Landtagspräsidentin Prof. Dagmar Schipanski und Thüringens Minister für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt, Dr. Volker Sklenar.

18.02.2009Biosphärenreservat Rhön Biosphärenreservat Rhön verbindet 75 Kinder und Jugendliche aus Bayern, Hessen und Thüringen

Die Juniorranger aus Hessen und Thüringen und die „Wanderratten" aus Bayern trafen sich am Wochenende am Schwarzen Moor zu einer gemeinsamen Aktion.

02.02.2009Biosphärenreservat Rhön Neues Programm des Biosphärenreservats erschienen

Buntes Spiegelbild der Aktivitäten des Biosphärenreservats Rhön / erstmals drei Broschüren mit Einzelveranstaltungen und Pauschalangeboten / Fachbereichsleiter Otto Evers: „Noch näher am Bürger und Kunden“

04.01.2009Biosphärenreservat Rhön Mediendienst

Die Mädchen und Jungen der Klassen 3a und 3b der Fladunger Volksschule haben schon oft an Veranstaltungen teilgenommen, die der Verein Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön im Rahmen der Umweltbildung des Biosphärenreservates Rhön anbietet. Vor wenigen Tagen bauten sie mit Hammer und Säge unter fachkundiger Anleitung Futterhäuschen für die Vögel.

11.12.2008Biosphärenreservat Rhön Cluster Holz soll gestärkt werden

Das Fachforum Kompetenzfeld Holz & Netzwerk Energie des Vereins Natur- und Lebensraum Rhön traf sich auf der Wasserkuppe unter der Leitung von Bürgermeister Manfred Helfrich zu einer innovativen Sitzung.

26.11.2008Biosphärenreservat Rhön 3 000 Euro für Projekte im Sinne der Idee des Biosphärenreservats Rhön

Den „Biosphärenreservatspreis 2008“ teilen sich drei Initiativen

21.11.2008Biosphärenreservat Rhön Weitere 5000 Krebse ausgesetzt

Einhelliges Lob von Experten: Wiedereinbürgerung des Deutschen Edelkrebs in der Rhön ist eines der erfolgreichsten Artenschutzprojekte der letzten Jahre

21.11.2008Biosphärenreservat Rhön Praktikum für die Umwelt

Der Verein Natur- und Lebensraum Rhön, der Förder- und Trägerverein des Biosphärenreservates in der Hessischen Rhön, bietet in 2009 wiederum eine viermonatige bezahlte Praktikastelle für Studenten. Bewerbungsschluss ist am 09.01.2009.

 

21.11.2008Biosphärenreservat Rhön Energieexkursion

Im Rahmen der Fuldaer Energiesparwochen veranstaltete der Verein Natur- und Lebensraum Rhön mit Unterstützung des Landkreises Fulda, Biosphärenreservat Rhön, eine ganztägige Busexkursion zu innovativen Holzheiz-Anlagen. Unter dem Motto „Regionale Alternativen zum Öl" wurden im Landkreis Fulda vier innovative Anlagen besichtigt und vor Ort intensiv über Kosten, Bedienstandards, Vor- und Nachteile sowie den Nutzen der Region diskutiert. Die Leitung der Exkursion hatte Joachim Walter, Energieranger beim Biosphärenreservat Rhön, der auch aktiv im Forum „Kompetenzfeld Holz und Netzwerk Energie" beim Verein Natur- und Lebensraum Rhön mitwirkt.

21.11.2008Biosphärenreservat Rhön Wanderwegenetz in der Rhön muss insgesamt hohe Qualität aufweisen

Die Qualität der Wanderwege in der Rhön soll in Zukunft weiter steigen. „Das betrifft nicht nur den HOCHRHÖNER und die Extratouren, sondern auch das Rundwegenetz der Naturparke und die kommunalen Wanderwege im Biospärenreservat. Ohne die Bereitstellung eines insgesamt hochwertigen Wegenetzes neben den zertifizierten Premiumwegen ist das ehrgeizige Ziel der Rhöner Landkreise, Wanderwelt Nummer 1 unter den deutschen Mittelgebirgen zu werden, wohl kaum zu erreichen", sagt der Koordinator des Wanderweltprojekts der Regionalen Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Rhön, Thomas Lemke.

 

13.11.2008Biosphärenreservat Rhön „Rückkehr auf leisen Pfoten – Wildkatze in der Rhön“

Ausstellung im Groenhoff-Haus wird noch bis Dezember gezeigt / in Zusammenarbeit mit Verein Rhön Natur / sichere Nachweise für Vorkommen in der bayerischen und thüringischen Rhön / kleine Population auf der hessischen Seite im Harderwald?

03.11.2008Biosphärenreservat Rhön Vielfältige Wasserkraftnutzung in der Fränkischen Rhön

Zu einer Fachexkursion „Mühlen und Wasserkraft“ hatte der Verein Natur- und Lebensraum Rhön e.V. in Kooperation mit dem Landkreis Fulda, Verwaltungsstelle Biosphärenreservat Rhön, eingeladen. Im vollbesetzten Bus wurden fünf Wasserkraftanlagen unterschiedlicher Art angefahren.

31.10.2008Biosphärenreservat Rhön Ausbau der Wasserkraft in der Rhön

 

Bis zu 40 Prozent höhere Erträge durch technische Optimierung der Wasserkraftanlagen möglich / Ungleichbehandlung bei Vergütung regenerativer Energien

05.11.2008Biosphärenreservat Rhön Mediendienst aus Bayern Hessen und Thüringen - Ausgabe 17/2008
  • Joseph Cornell aus den Vereinigten Staaten der „Urvater der Naturpädagogik" zu Gast
  • Erster Rhöner Weideabtrieb in Ginolfs
  • Gesunder Saft aus frischem Streuobst
  • Eine Wissensreise durch die Rhön

 

26.10.2008Biosphärenreservat Rhön „Rhöner Genusstour“ auch in Thüringen

Gastronomieprojekt der ARGE Rhön hat in den Landkreisen Schmalkalden-Meiningen und Wartburgkreis begonnen

09.10.2008Biosphärenreservat Rhön Alpenverein finanziert Schutzhütten am Hochrhöner

 

Ungewöhnliche Sponsoringaktion der Fuldaer Sektion des Deutschen Alpenvereins / Naturpark Hessische Rhön hat Zuwendung in Höhe von 3.400 Euro erhalten / offizielle Übergabe durch Vorsitzenden Norbert Weber an Landrat Bernd Woide

09.10.2008Biosphärenreservat Rhön Biosphärenreservate präsentieren sich auf Bundesgartenschau vom 23. April bis 11. Oktober 2009

 

Auch die Rhön präsentiert sich auf gemeinsamem Ausstellungsstand vom 10. bis 23. August in Schwerin.  An Mitwirkung interessierte Akteure können sich mit hessischer Verwaltungsstelle in Verbindung setzen

09.10.2008Biosphärenreservat Rhön Marktplatz Rhön

Der erfahrene Gastronom ist nicht nur ein Spitzenkoch der Gourmet- und Feinschmeckerküche, sondern inzwischen auch als Berater tätig. Sein Restaurant gehört zu den 100 besten in ganz Deutschland und erhielt auch 2008 einen Michelin-Stern.

30.09.2008Biosphärenreservat Rhön Langjährige Vorstandsmitglieder verabschiedet!

In der letzten Vorstandssitzung des Vereins Natur- und Lebenraum Rhön e.V., dem Förder- und Trägerverein des Biosphärenreservates Rhön für den hessischen Teil der Rhön, wurden verdienstvolle Vorstandsmitglieder verabschiedet. Aus eigenem Entschluss haben Regina Rinke, Präsidentin des Rhönklubs und Josef Wilhelm, Beauftragter der Stadt Hünfeld erklärt, künftig für Jüngere Platz machen zu wollen.

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren