Newsarchiv

20.04.2016Biosphärenreservat Rhön Weltkongress der UNESCO-Biosphärenreservate in Peru: Auch die Rhön vertreten

1221 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 115 Ländern kamen im März im Kongresszentrum der peruanischen Hauptstadt Lima zusammen, um sich über ihre Arbeit für die UNESCO-Biosphärenreservate auszutauschen und einen Aktionsplan für das Weltnetz fertigzustellen und zu verabschieden. Zu den Vertretern aus fünf Kontinenten gehörte auch Dr. Doris Pokorny von der Bayerischen Verwaltungsstelle des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön, die für internationale Kontakte zuständig ist.

20.04.2016Biosphärenreservat Rhön Sachkundelehrgang für Schafhalter

Die Schafhaltervereinigung Rhön e. V. und das Biosphärenreservat Rhön weisen darauf hin, dass vom 12. bis 13. Mai 2016 vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen am Landwirtschaftszentrum Eichhof in Bad Hersfeld ein Lehrgang „Grundlagen der Schafhaltung“ angeboten wird.

20.04.2016Biosphärenreservat Rhön Ausstellung "Rassige Raritäten" im Groenhoff-Haus

Das Biosphärenreservat Rhön präsentiert im April die Fotoausstellung „Rassige Raritäten – Alte Haus- und Nutztierrassen der Rhön“. Auf Foto-Leinwand präsentieren sich typische alte, und häufig auch selten gewordene Haustierrassen und ihre Züchter. Die Fotos stammen von dem Naturfotografen Jürgen Holzhausen.

15.04.2016Biosphärenreservat Rhön Gelungener Auftakt der Vortragsreihe „In der Rhön, für die Rhön“

Am vergangenen Dienstag startete die Vortragsreihe „In der Rhön, für die Rhön“. Knapp 40 Zuhörer lauschten dem Vortrag über Wildverbiss von Dipl. Landschaftsökologin Bettina Ohse (Universität Leipzig) im bayerischen Infozentrum "Haus der Schwarzen Berge" (Oberbach).

22.04.2016Rhönentdecker Sternwanderung 2016

Am 27. Februar 2016 fand bei tollem Winterwetter die alljährliche Sternwanderung statt.

14.04.2016Trägervereine & Partner 25 Jahre Verein Natur- und Lebensraum Rhön –Festakt in Schenklengsfeld

Der Verein Natur- und Lebensraum Rhön e. V. (VNLR) feierte am Samstag, 9. April 2016, im Rahmen eines Festaktes sein 25jähriges Jubiläum.
Zahlreiche Vereinsmitglieder, Kommunalpolitiker und Vertreter von Partnerinstitutionen feierten in Schenklengsfeld gemeinsam das Jubiläum.

14.04.2016Trägervereine & Partner Crowdfunding – eine interessante Alternative zur Finanzierung von Projekten in der Rhön

Der Verein Natur– und Lebensraum Rhön e.V. beschließt in der Vorstandssitzung vom 22. März 2016 den Aufbau einer Crowdfunding-Plattform Rhön. Regionalmanagerin Antje Voll sieht hier die Möglichkeit für Kreative, Start-ups, Gründer und Unternehmen Geld einzusammeln um ihre Ideen zu finanzieren.

14.04.2016Biosphärenreservat Rhön Kernzonenfahrt durch das Erweiterungsgebiet des südlichen Biosphärenreservat Rhön am 29.04.2016

Tagesfahrt durch die interessantesten Kernzonen im Landkreis Bad Kissingen...

12.04.2016Biosphärenreservat Rhön Naturschutzgroßprojekt "Thüringer Rhönhutungen" ist UN-Dekade Projekt Biologische Vielfalt

"Rhöner Landschaft behüten" - Naturschutzgroßprojekt "Thüringer Rhönhutungen des Landschaftspflegeverbandes BR Thüringische Rhön e. V. am 6. April 2016 als UN-Dekade Projekt Biologische Vielfalt feierlich ausgezeichnet.

11.04.2016Biosphärenreservat Rhön !!! Veranstaltung "Die Erdfallseen der Rhön" wird verschoben !!!

Der für Freitag den 15.04.2016 14:00 angekündigte

Vortrag und Exkursion „Die Erdfallseen der Rhön“

in Bernshausen/Gasthof „Zur Grünen Kutte“

Referent: Martin Görner - Arbeitsgruppe Artenschutz Thüringen e.V

wird aus privaten Gründen verschoben.

 

06.04.2016Trägervereine & Partner Fotowettbewerb „Augenblick Natur!“ 2016

Wer das Headerfoto im Fotoportal www.naturparkfotos.de sieht, weiß, warum der seit 2007 durchgeführte Fotowettbewerb der Naturparke Deutschlands den Titel „Augenblick Natur!“ trägt. Mit diesem einmaligen, im rechten Augenblick festgehaltenen Flugbild eines Eichelhähers als Sympathieträger lädt der Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN) Amateur- und Profi-Fotografen zur Teilnahme am diesjährigen Fotowettbewerb "Augenblick Natur!" ein.

06.04.2016Leitprojekte 3. „Rhöner Gradierbrand“ aus Bad Salzungen erfüllt Erwartungen voll und ganz

Zwei Jahre Lagerung im Eichenfass hat der neue „Rhöner Gradierbrand“ der Dachmarke Rhön in salzhaltiger Luft im Gradierwerk von Bad Salzungen hinter sich. Jetzt gab es im Beisein von Daniel Steffan, Geschäftsführer des Kur- und Touristikunternehmens der Stadt, die erste Probe. „Wir erwarten mindestens eine Silbermedaille für diesen edlen Brand“, meinte Adolf Keller aus dem fränkischen Ramsthal, Mitglied der Kleinbrennerkooperation innerhalb der Dachmarke Rhön.

 

05.04.2016Biosphärenreservat Rhön Abtsroder Steinaxt als Zeugnis Rhöner Geschichte

POPPENHAUSEN. Bereits vor über 40 Jahren fand Sophie Nüdling bei Arbeiten im Rahmen der Flurbereinigung eine alte Steinaxt in der Gemarkung Abtsroda zwischen Heiligen Berg und Schlicht. Diese wurde jetzt von ihrem Sohn, dem Abtsrodaer Steinmetz Bernhard Nüdling, an den Kreisarchäologen Dr. Frank Verse übergeben.

05.04.2016Biosphärenreservat Rhön Ausstellung „Rassige Raritäten“ im Groenhoff-Haus

Das Biosphärenreservat Rhön präsentiert im April die Fotoausstellung „Rassige Raritäten – Alte Haus- und Nutztierrassen der Rhön“. Auf Foto-Leinwand präsentieren sich typische alte, und häufig auch selten gewordene Haustierrassen und ihre Züchter. Die Fotos stammen von dem Naturfotografen Jürgen Holzhausen.

01.04.2016Biosphärenreservat Rhön Auftakt zur Vortragsreihe "In der Rhön, für die Rhön"

Die Bayerische Verwaltungsstelle des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön lädt herzlich ein zur neuen Vortragsreihe "In der Rhön, für die Rhön". Ein Vortrag zum Thema "Wildverbiss" bildet am Dienstag, den 12.04.2016, 18:30 Uhr, im Haus der Schwarzen Berge den Auftakt.

31.03.2016Biosphärenreservat Rhön Was zeigt der Nachthimmel über dem Sternenpark Rhön im April?

Sterne strahlen, Sterne funkeln,  doch sie können’s nur im Dunkeln!

Eine von Menschenlicht ungetrübte Aprilnacht zeigt uns den Großen Wagen fast im Zenit. Sein Deichselbogen deutet zum hellen Arktur im Sternbild Bootes, und die Verdoppelung dieser Kurve lässt Spica erreichen, das blauweiß funkelnde Sternjuwel der Jungfrau.

30.03.2016Trägervereine & Partner Vorankündigung: 3. Demografie-Workshop des Landkreises Fulda

Die Zukunft erfordert neue Wege – eine Herausforderung für Alle!

Die Folgen des demografischen Wandels sind in Deutschland bereits in vielen Bereichen spürbar. Immer weniger Kinder, starke Wanderungsbewegungen vorwiegend junger Menschen und eine zunehmend ältere Bevölkerung führen in den Kommunen zu tiefgreifenden Änderungen. Auch der Landkreis Fulda steht vor diesem Hintergrund schon bald vor neuen Aufgaben und richtet seine Zukunftsplanung an den absehbaren Entwicklungen der nächsten Jahre aus.

30.03.2016Biosphärenreservat Rhön 25 Jahre BRR: Zwischen diesen beiden Fotos liegen 25 Jahre ...

Das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Die beiden Fotos von 1991 und heute können als Eckpfeiler dieses Vierteljahrhunderts fungieren.

29.03.2016Trägervereine & Partner Kuppenrhön-Forum informiert sich über landwirtschaftliche Beratung

Die Entwicklung der Landwirtschaft in der Kuppenrhön stand im Fokus des letzten Kuppenrhön-Forums. Die Vertreter der vier Kuppenrhön-Gemeinden in unserem Landkreis informierten sich über die Möglichkeiten der landwirtschaftlichen Beratung in der hessischen Rhön.

29.03.2016Leitprojekte Der ideale Begleiter: das passende Mineralwasser zu einem guten Glas Wein

Die RhönSprudel Genussakademie beleuchtete die Genusskultur im Restaurant

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren