Bad Neustadt - 01.03.2010Biosphärenreservat Rhön

Ausstellung „Deine Konsumlandschaft"

Ausstellung soll Jugendliche für Thema Regionalität sensibilisieren

„Deine KonsumLandschaft" vom 23. Februar bis 5. März im Alten Amtshaus in Bad Neustadt / Tag der offenen Tür am 27. Februar.

„Deine KonsumLandschaft" ist der Titel einer Ausstellung, die vom 23. Februar bis 5. März im Alten Amtshaus in Bad Neustadt öffnet. Sie wendet sich insbesondere an Jugendliche, um sie für das Thema Regionalität zu sensibilisieren. Am 27. Februar findet im Amtshaus begleitend zur Ausstellung ein Tag der offenen Tür statt, an dem auch verschiedene Akteure der Region teilnehmen, beispielsweise Partnerbetriebe der Dachmarke Rhön.

Die Ausstellung ergänzt das Projekt des Biosphärenreservats Rhön zum nachhaltigen und bewussten Konsum an verschiedenen Bad Neustädter Schulen, das im vergangenen Jahr gestartet wurde und 2010 seine Fortsetzung findet. „Deine KonsumLandschaft" ist eine interaktive und multimediale Ausstellung, die der BUND, Landesverband Niedersachsen e.V., der Bundesverband Regionalbewegung e.V. und das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gemeinsam initiiert haben. In ihr sollen die Jugendlichen ihr eigenes Konsum- und Einkaufsverhalten hinterfragen und die Auswirkungen ihres Handelns auf die Kulturlandschaft, auf das Klima, auf ihre Lebensqualität und ihre Region kennen lernen.

Verschiedene Konsumgüter wie Milch, Fleisch, Brot, Erdbeeren und Saft werden mit den vielfältigen Auswirkungen auf die Region in Verbindung gebracht. Dabei geht es neben der fairen Preisgestaltung um Arbeits- und Ausbildungsplätze in der Region, um Natur- und Artenschutz, um die Qualität der Produkte sowie um den Klimaschutz. An diesen fünf Stationen können sich die Ausstellungsbesucher interaktiv zwischen Produktalternativen entscheiden und erhalten am Ende der Ausstellung an der „Kasse" die „Quittung" dafür. Gleichzeitig werden Handlungsempfehlungen gegeben, wie sie ihre Kaufentscheidungen nach Kriterien der Nachhaltigkeit und Qualität tätigen können.

In die Wanderausstellung sind auch Filmclips integriert, die witzige und nachdenkliche Zugänge zum Thema „Deine KonsumLandschaft" bieten. Daneben wurden die Inhalte der Ausstellung zusätzlich in ein Gewinnspiel aufgenommen.
Die Ausstellung ist so konzipiert, dass sie gleichzeitig von zwei Schulklassen besucht werden kann. Je Rundgang sollten 90 Minuten eingeplant werden. Als Zeiteinheiten bieten sich 9 bis 10.30 Uhr, 11 bis 12.30 Uhr, 13 bis 14.30 Uhr und 15 bis 16.30 Uhr an. Schulklassen und Gruppen können sich bei Eva Kalla,  oder bei Jiska Troppenz anmelden. Beide betreuen als Partner das Projekt für bewussten und nachhaltigen Konsum. Das Alte Amtshaus befindet sich in der Hohnstraße 37, direkt am Hohntor gegenüber vom Eine-Welt-Laden.

Zum Tag der offenen Tür am Samstag, 27. Februar, hat die Ausstellung „Deine KonsumLandschaft" für alle Besucher geöffnet. An diesem Tag soll das Thema Regionalität auch dadurch erlebbar werden, indem es viele Informationen über regionale Netzwerke und Initiativen gibt und regional erzeugte Produkte im Mittelpunkt stehen. An diesem Tag werden sich unter anderem Partnerbetriebe der Dachmarke Rhön dem Publikum vorstellen.

Bad Neustadt

Text: Carsten Kallenbach

 

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Internetseite: http://www.deine-konsumlandschaft.de

Link: UN-Dekade Projekt zum bewußtem, nachhaltigen Konsum

 

01.03.2010

Zurück zur News-Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren