Oberelsbach - 20.04.2017Biosphärenreservat Rhön

Gewinne im "Haus der Langen Rhön"

Wer schon im Biosphären-Infozentrum „Haus der Langen Rhön“ in Oberelsbach war weiß, dass man auf einer Quizrunde durch die Ausstellung Fragen lösen kann. Aber man muss schon genau hinschauen im Infozentrum, um alle 15 Fragen aus dem Quiz zu lösen: Wie ist der Name des klingenden Steines? Wie oft muss ein Bienenvolk für ein Glas Honig um die Erde fliegen? Aus welcher der ausgestellten Pflanzen kann man einen Salat machen, der auch uns Menschen schmeckt?

 

Hausrallye und Quiz am Schwarzen Moor

Die ausgefüllten Fragebögen werden im "Haus der Langen Rhön" gut aufgehoben, denn einmal im Jahr nehmen die Bögen zusammen mit den Quizbögen vom Lehrpfad am Schwarzen Moor an einer Verlosung teil. Als Glücksfee fungierte die Forststudentin Claudia Stiglbrunner, die zur Zeit ein Praktikum in der bayerischen Verwaltungsstelle des UNESCO-Biosphärenreservat Rhön absolviert. Die Preise in diesem Jahr sind Schirmmützen mit einem Rhön-Schriftzug, verschiedene Naturführer für Kinder, Plüschschäfchen, zwei kleine Rucksäcke und Becherlupen. In denen sieht man kleine Tiere ganz groß. Genau das Richtige also für angehende Naturforscher.

Die Gewinner kommen hauptsächlich aus der Region, aber auch in Berlin, Karlsruhe und Frankfurt am Main werden sich Glückspilze über Post aus Oberelsbach freuen.

 

The quiz must go on ...

Wer selber sein Glück mit der Hausrallye probieren möchte, ist im Biosphären-Infozentrum "Haus der Langen Rhön" gut aufgehoben. Die Öffnungszeiten sind (auch am Wochenende) von: 10°° - 16°°, der Dienstag ist Ruhetag.

20.04.2017

Zurück zur News-Übersicht

Claudia Stiglbrunner bei der Ziehung der Gewinner 2016

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren