Zella/Rhön - 16.03.2017Biosphärenreservat Rhön

Lehrgang zum Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer in Thüringen

Der Heimatbund Thüringen e. V.  bietet im Zeitraum vom 06.05.2017 bis 25.06.2017 in der Propstei Zella/Rhön einen Lehrgang zur Ausbildung Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer an. Der Unterricht findet an Wochenenden statt und umfasst insgesamt 70 Zeitstunden. Die Kosten belaufen sich auf nur 150 €.

Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer verstehen sich als Botschafter ihrer Region. Sie vermitteln Naturerlebnisse, beziehen aber auch Heimatgeschichte und regionale Kultur in ihre Führungen ein. Sie vernetzen sich mit den touristischen Leistungsträgern der Region und bieten ihre Angebote in eigener Regie an.

Lehrgangsort ist der Sitz der Biosphärenreservatsverwaltung in Zella/Rhön. Der Unterricht umfasst insgesamt 70 Zeitstunden und findet an Wochenenden statt. Am Ende des Kurses stehen sowohl eine schriftliche Prüfung als auch eine Prüfungswanderung. Für die Teilnahme wird ein Beitrag von 150 Euro erhoben.

Mit dem erfolgreichen Abschluss erwerben die Teilnehmer ein Zertifikat, das sie als Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer für das Biosphärenreservat Rhön ausweist. Die Zertifizierung gilt für 5 Jahre und kann mittels Weiterbildungen verlängert werden.

Infoveranstaltung geplant

Der Ausbildungslehrgang wird vom Heimatbund Thüringen e.V. angeboten und in enger Abstimmung mit der Verwaltung des Biosphärenreservats sowie der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie organisiert. Die Projektmittel entstammen dem ELER-Fonds, Programm „Entwicklung von Natur- und Landschaft“. Die Kofinanzierung erfolgt durch das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN).

Eine Informationsveranstaltung für Interessenten an diesem Ausbildungskurs ist für Dienstag, den 28. März um 17 Uhr im Sitz der Biosphärenreservats-
verwaltung in Zella geplant. Interessenten sind dazu herzlich eingeladen. Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auch hier.

Voranmeldungen für Interessenten bei:

Rolf Friedrich
Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit im Biosphärenreservat Rhön
Goethestr. 1
36452 Zella/Propstei
Tel.: 036964 868341
Mail: Rolf.Friedrich@nnl.thueringen.de

16.03.2017

Zurück zur News-Übersicht

Aussicht von der Gläserhütte bei Brunnhartshausen/Föhlritz (Foto: Rolf Friedrich)

Am Ellenbogen in der Thüringischen Rhön (Foto: Rolf Friedrich)

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren