Gersfeld - 21.02.2017Biosphärenreservat Rhön

Hessische Verwaltungsstelle gewinnt an Mobilität dank Sponsoren

Zum 2. Mal nach 5 Jahren hat die Hessische Verwaltungsstelle des Biosphärenreservates Rhön auf der Wasserkuppe nunmehr ein von Sponsoren finanziertes Dienstfahrzeug in Betrieb nehmen können.

Es handelt sich bei dem neuen Wagen um einen Ford Transit Courier, welcher die Mitarbeiter der Verwaltung die nächsten 5 Jahre kostenfrei nutzen können. Lediglich Kosten für Versicherung und Treibstoff fallen an. Möglich wurde die Fahrzeugbereitstellung durch das finanzielle Engagement zahlreicher Freunde des Biosphärenreservates, die mit ihren Anzeigen zur Finanzierung beitrugen. Insgesamt 25 Firmen der Region haben sich beteiligt. Die Hessische Verwaltungsstelle dankt daher folgenden Sponsoring-Partnern:

- Metallbau Reichelt
- Hotel Rhöngarden
- Cafe Fabula
- Schuhhaus Seegräber
- Druckerei Mack
- Firma FCN
- Meradog Tiernahrung
- Firma Stäblein, Putz- und Malergeschäft
- Dietmar Heil, Fassadenbau
- Thomas Günter, Heizungsbau
- Schneck, Holzbau
- Firma Petersen
- Landhaushotel Hof Wasserkuppe
- Fensterbau Both
- HDI-Versicherung, Poppenhausen
- Rhön-Baukauf
- Förstina-Sprudel
- Schloßbergschenke Hillenberg
- Gasthof Ehrlengrund
- Thomas Wehner, Forstmaschinen
- Schullandheim Villa Phantasia
- Dieter Fehler
- Hotel Rhönpanorama
- Biohof Mittelmühle
- Landwirtschaftsbetrieb Kronester

In einer kleinen Feierstunde dankte der stellvertretende Fachdienstleiter Martin Kremer den Sponsoren für ihr großzügiges Engagement. Er machte deutlich, dass in Anbetracht des engen Haushaltsbudgets das zusätzliche Fahrzeug ohne externe Unterstützung nicht realisierbar gewesen wäre.

21.02.2017

Zurück zur News-Übersicht

Das neue Dienstfahrzeug für die Verwaltungsstelle auf der Wasserkuppe, ein Ford Transit Courier, das durch das Sponsoring zahlreicher Partner und Freunde des Biosphärenreservates Rhön angeschafft werden konnte. (Foto: Martin Kremer)

Die Hessische Verwaltungsstelle des UNESCO-Biosphärenreservates Rhön mit Sitz auf der Wasserkuppe bedankt sich herzlich bei den zahlreichen Sponsoren und freut sich über das neue Dienstfahrzeug und die damit gewonnene Mobilität. (Foto: Luise Hecht)

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren