Museum Obere Saline

Das Museum Obere Saline beherbergt die Abteilungen Bismarck-Museum, Salz und Salzgewinnung, Das Heilbad Kissingen und die Spielzeugwelt.
Das Museum beleuchtet mit den Abteilungen Salz und Salzgewinnung und Das Heilbad Kissingen die herausragenden Leitlinien der Bad Kissinger Stadtentwicklung.

Die Anfänge des Heilbades Kissingen, die Kissinger Heilquellen und die Kurmedizin sind Themen in der Abteilung „Heilbad Kissingen“.


Das Bismarck-Museum gliedert sich in zwei Abteilungen: die historische Bismarck-Wohnung und museale Schauräume, in denen der Makrokosmos der Bismarckschen Politik im Mikrokosmos des Weltbades Bad Kissingen gezeigt wird.


Im Spielzeug-Museum der Stadt Bad Kissingen wird die wechselhafte Geschichte der Spielzeugherstellung in der Rhön sowie die mitteleuropäische heim- und kleingewerbliche Spielzeugproduktion thematisiert.

Anfang 2016 wird das neue Museum „Weltbad Kissingen“ eröffnet, welches das Leben und Erleben des Bades Kissingen in allen Facetten beleuchtet.


Anreise

Museum Obere Saline mit Bismarck-Museum
Obere Saline 20
97688 Bad Kissingen

 

weitere Informationen online

 

Zurück zur Übersicht

Museum Obere Saline (Foto: Museum Obere Saline)

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren