Klara die Köcherfliege - Angebot für Kindergärten

Klara, die Köcherfliege

Worum gehts?

Wir lernen den Lebensraum Wasser als elementar wichtigen Bereich des Lebens kennen. Wer lebt im Wasser? Welche Bedeutung haben die Tiere? Warum leben sie so lange im Wasser und sterben an Land?  Wer bleibt da, wenn wir ans Wasser kommen? Wie untersuchen wir ein Fließgewässer?  So viele Fragen! Klara weiß die Antwort.


Wer machts?

Auf Kindergartenniveau wird erklärt, dass sauberes Wasser wichtig ist. Wir suchen mit den Kindern Wassertiere und bestimmen sie.


Wie wird’s gemacht?

Nach einer gemeinsamen Erarbeitung der unterschiedlichen Faktoren, die die Gewässergüte bestimmen, werden unterschiedliche Lebewesen am Wasser vorgestellt. Haben alle diese Tiere und Pflanzen eine Aussagekraft über die Reinheit des Wassers? Danach wird gezeigt, wie man Wassertiere ohne sie zu verletzen fangen kann und es erfolgt eine Praxisphase, in der dieses neue Wissen ausprobiert wird. In der Auswertung werden die Fänge gesichtet und bestimmt. Dabei werden die Besonderheiten jeder Tierart gezeigt, sowie deren Aussagekraft für die Bestimmung der Gewässergüte. Wie kann dem Gewässer geholfen werden? Was kann ich tun, um mit der Ressource Wasser verantwortungsvoll umzugehen?


Welche Methoden wenden wir an?

Fragend entwickelndes Gespräch, Gruppenarbeit, Lernen am Modell, praxis- und erfahrungsorientiertes Lernen


Und was geht mich das an?

Der menschliche Körper besteht zu über 80 % aus Wasser, alle Körperfunktionen sind auf das Wasser angewiesen. Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Wasser ist ein schützenswerter Rohstoff, dessen Bedeutung in den kommenden Jahren signifikant steigen wird. Um die Lebensgrundlage künftiger Generationen zu erhalten, müssen wir jetzt das Bewusstsein für den Schutz unserer Süßwasservorkommen schärfen.


Wo? Wie lang? Was sind die Kosten?

Wir kommen mit unserem Umweltbildungsteam direkt an einen von Ihrem Kindergarten aus fußläufig erreichbaren Bach im bayerischen Teils des Biosphärenreservates Rhön. Die Dauer ist von ca. 9 – 12:30 Uhr, das Angebot ist kostenfrei.


Weitere Infos:

Naturpark und Biosphärenreservat Bayer. Rhön e.V.,

Biosphärenzentrum „Haus der Langen Rhön“, Oberelsbach, Tel: 09774 - 910 260, info@nbr-rhoen.de

Biosphärenzentrum "Haus der Schwarzen Berge", Oberbach, Tel: 09749 - 91220, infozentrum@bayerischerhoen.de

Zurück zur Übersicht

Der schönste Teil am Wasser - wir suchen Wassertiere Foto: Umweltbildungsteam

Was haben wir gefunden? Foto: Umweltbildungsteam

Unsere Arbeitsmaterialien Foto: Umweltbildungsteam

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren