Jugendbildungsstätte Volkersberg


Themen & Schwerpunkte

Die Jugendbildungsstätte der Diözese Würzburg macht Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Das Lernwerk Volkersberg konzentriert sich auf offene Angebote im Bereich der Erwachsenenbildung und auf Seminare für Organisationen und Unternehmen.


Angebote

Im Hochseilgarten gibt es die Möglichkeit sich mit den eigenen Grenzen auseinanderzusetzen und neue Erfahrungen im Bereich der Kooperation und gegenseitigen Unterstützung zu machen. Die Bildungsangebote werden in regelmäßigen Abständen angeboten und können individuell und interessensorientiert gewählt und zusammengestellt werden.


Übernachtung & Verpflegung

Weithin sichtbar, gut gegründet auf einem Basaltschlot - die Wallfahrtskirche "Kreuzerhöhung" auf dem Volkersberg. Wallfahrtstradition bis ins 12. Jahrhundert, von Mitte des 17. bis Mitte des 20. Jahrhunderts Franziskanerkloster. Jakobspilger und Pilger auf dem Marienweg können im Haus Volkersberg übernachten.

Die Jugendbildungsstätte Volkersberg besteht aus einem Neubau (mit großem Konferenz- und Speisesaal), dem Klostertrakt, dem Barockbau und dem Terrassenbau. Insgesamt bietet die Jugendbildungsstätte mit ihrem Haupthaus und Bungalowdorf Platz für 225 Personen. Das Bungalowdorf mit 14 Holzhäusern und 120 Betten steht auch anderen Einrichtungen als Beleghäuser für externe Gruppen mit eigenem Bildungs- und Freizeitprogramm zur Verfügung. Auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Verpflegung wird besonders Wert gelegt.


Anreise

Haus Volkersberg
/KdÖR Diözese Würzburg
Volkersberg 1
97769 Bad Brückenau

weitere Informationen online

Zurück zur Übersicht

Foto: Haus Volkersberg

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren