John Bauer Museum Ebenhausen

John Bauer ist einer der bekanntesten schwedischen Maler, dessen Wurzeln in Ebenhausen sind. Bekannt wurde er durch seine Illustrationen zu Märchen mit Trollen und Wichteln. Sein Vater war von Bayern nach Schweden ausgewandert, wo dieser seine spätere Ehefrau kennen lernte. 1882 wurde John Bauer geboren und später studierte er an der Kunstakademie in Stockholm. Er gewann großen Erfolg als Märchenillustrator und daher sind seine Zeichnungen auch heute noch vielen Schweden aus Kinderbüchern bekannt.


Das Museum erzählt über das Leben des John Bauer und dessen Kunst. Anschaulich gestaltet gibt es auch für die kleinen Gäste in der Märchenwelt etwas zu entdecken.


Anreise:

Gemeinde Oerlenbach
Schulstraße 8
97714 Oerlenbach

weitere Informationen online

 

Zurück zur Übersicht

Zeichnung von John Bauer (Foto: Museum Ebenhausen)

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren