Biomassefeuerungsanlage für Schule Schwarzerden

1. Das Projekt:
Die Rhön-Akademie und Schule für Ergotherapie, Krankengymnastik, Mototherapie etc. Schwarzerden, Bodenhof 115, 36129 Gersfeld hatte sich zum Ziel gesetzt, auf die ständig steigenden Heizölkosten zu reagieren und auf nachwachsende Rohstoffe bei der Wärmeversorgung umzusteigen. Als Partner wurde die Fa. SynEnergie, Fulda, gewonnen, welche eine moderne Biomassefeuerungsanlage plante und baute.

2. Ziel des Projektes:
Ziel war der Austausch zweier Ölkessel durch zwei moderne Holzpelletkessel zur CO²-neutralen Wärmegewinnung.

3. Unser Weg:
Auf Grund der extrem gestiegenen Heizölkosten sondierte die Schule Schwarzeden mehrere Optionen zum Umstieg auf regenerative Energieträger. Als Partner wurde die SynEnergie gewonnen, welche im Rahmen zahlreicher Projekte eine hohe regionale Kompetenz im Bereich regenerativer Energien aufweist. Über ein Contracting-Verfahren wurde das Projekt von der SynEnergie realisiert. Die Schule Schwarzerden fungiert als Wärmeabnehmer. Das Projekt wurde im Fachforum Kompetenzfeld Holz und Netzwerk Energie intensiv beraten und sowohl von diesem Forum als auch vom Vorstand befürwortet.

4. Ökologie:
Das Projekt dient der Nachhaltigkeit, da Emissionen reduziert und nachwachsende Rohstoffe für die Wärmeversorgung eingesetzt werden.

5. Wirtschaftlichkeit:
Das Projekt wurde einer umfassenden Wirtschaftlichkeit Prüfung unterzogen. Es verspricht mittelfristig eine deutliche Kosteneinsparung gegenüber dem bisherigen Energieträger Öl.

6. Soziale Aspekte:
Das Projekt wertet das Image der Rhön-Akademie Schwarzerden auf. Es ist ein weiterer wichtiger Baustein zu einer energieautarken Region Rhön. Das Projekt stärkt die Einkommenssituation, da auf regionale bzw. nationale Rohstoff-Ressourcen zurückgegriffen werden kann.

7. Förderbereich:
321 B-Investitionen zur Nutzung von Biorohstoffen

8. Kontakt:
SynEnergie SynEnergie GmbH, Postfach 20 54, 36010 Fulda, Heinrichstraße 17/19, 36037 Fulda, Telefon: 0661 12-1300, Telefax:: 0661 12-1301, E-Mail: infoline.synenergie@uewag.de


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren