2007 - Zustandsanalyse und Zielkonzept zur Erhaltung und Entwicklung von Streuobstwiesen

 

Bibliothek 2484
Verfasser Berger, Julia
Titel Zustandsanalyse und Zielkonzept zur Erhaltung und Entwicklung von Streuobstwiesen - Dargestellt am Beispiel einer Gemeinde des Biosphärenreservates Rhön -
Umfang 124 S. + 14 S. Anhang
Reihe Diplomarbeit
Hochschule Fachhochschule Weihenstephan
Studiengang Landschaftsarchitektur
Lehrstuhl/Betreuer Prof. Dr. M. Reinke
Jahr 2007
Zielsetzung
  • Entwicklung sortenerhaltender Maßnahmen ' nachhaltig und langfristig
  • Erhaltung und Vermehrung der robusten und widerstandsfähigen Streuobstsorten
Inhalt
  • Grundlagen der Studie: Streuobstwiesen (Definition, Entwicklung, ökologische und wirtschaftliche Bedeutung etc.), Situation im Biosphärenreservat Rhön
  • Darstellung des Untersuchungsraumes (Geologie, Klima, Arten und Biotopschutzprogramm)
  • Methodik der Bestandserfassung und Bewertung
  • Bestandserfassung (Lage, Obstarten, Sorten, Pflegezustand etc.) und Bewertung
  • Entwicklungsziele und Maßnahmen (Erhaltung alter Sorten und Sortenvielfalt, Naturschutz, Landschaftsbild, Obstgewinnung)
  • Programme zur Förderung des Streuobstbaues (regionale und überregionale Programme und Projekte)
Ergebnisse
  • Rhöner Streuobstwiesen in schlechtem Pflegezustand
  • Versuch durch Nachpflanzungen und mit Hilfe von Fördergeldern der Entwicklung entgegenzuwirken ' dabei ist eine überlegte und gezielte Sortenauswahl für die nachhaltige Wirkung ausschlaggebend
  • Streuobstwiesen im Untersuchungsraum lassen sich durch gezielte Maßnahmen sichern
  • Extensive Bewirtschaftung von Wiesen und Bäumen kann wertvolle Funktionen für Natur- und Umweltschutz bewahren
  • Überzeugung der Streuobstbesitzer ihre Bestände zu pflegen und zu nutzen
  • Orientierung an Aktivitäten wie der "Rhöner Apfelinitiative"
  • Natur-, Landschafts- und Erholungsfunktionen sowie die Sortenerhaltung dürfen nicht getrennt betrachtet werden, da sonst die Gefahr einer einseitigen Entwicklung besteht

 


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren