2006 - Nachhaltiges Wirtschaften im Biosphärenreservate Rhön

 

Bibliothek 2381
Verfasser Sabine Nattermann
Titel Nachhaltiges Wirtschaften im Biosphärenreservate Rhön - Evaluierung der wirtschaftlichen Impulse und Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt
Umfang 120 Seiten und Anhang
Reihe Diplomarbeit
Hochschule Universität Hohenheim und Eberhard-Karls Universität Tübingen
Studiengang Geoökologie/Umweltmanagement
Lehrstuhl/Betreuer Lehrstuhl für Umweltmanagement/Prof. Dr. Werner F. Schulz
Jahr 2006
Zielsetzung
  • Evaluierung der praktischen Umsetzung der Entwicklungsfunktion von Biosphärenreservaten in Bezug auf nachhaltiges Wirtschaften durch Beantwortung der zentralen Fragen:
  • Wie hat sich die Anerkennung des Biosphärenreservats Rhön auf die Wirtschaft ausgewirkt?
  • Ergaben sich Effekte im Hinblick auf Wertschöpfung bzw. Umsatz der Rhöner Betriebe?
  • Inwieweit wurde der regionale Arbeitsmarkt von der Anerkennung des Biosphärenreservats beeinflusst?
Inhalt
  • Einleitung
  • Nachhaltiges Wirtschaften
  • Biosphärenreservate: Modellregionen nachhaltiger Entwicklung
  • Biosphärenreservat Rhön: Problemorientierte Analyse der Struktur und Entwicklungstendenzen
  • Nachhaltiges Wirtschaften im Biosphärenreservat Rhön
Ergebnisse
  • Positiver Einfluss auf wirtschaftliche Situation vieler Betriebe durch nachhaltige Wirtschaftsweise
  • Biosphärenreservat wirkt vor allem indirekt über die positive Beeinflussung der regionalen Stimmungslage Nachhaltigen Wirtschaftsweisen gegenüber
  • Schaffung von Arbeitsplätzen im Biosphärenreservat und in befragten Betrieben
  • Die Arbeitsplätze in Betrieben können zumeist mit nachhaltigkeitsorientierten Wirtschaftsweisen oder dem Biosphärenreservat in Verbindung gebracht werden
  • In Bezug auf nachhaltiges Wirtschaften welches auf das Biosphärenreservat zurückzuführen ist, besteht noch Handlungsbedarf
  • Nachhaltiges Wirtschaften ist positiv für die Wirtschaft, Biosphärenreservate sind somit wirtschaftlich vielversprechend
  • Das Biosphärenreservat scheint in seiner Entwicklung zu stagnieren
  • Biosphärenreservate stellen Chancen dar, sind aber keine Garantie für nachhaltige Entwicklung
  • Nachhaltiges Wirtschaften ist derzeit häufig auf Nischenbereiche beschränkt und nur einzelne Betriebe heben sich hervor
  • Biosphärenreservate können Perspektiven zu Problemen in den Bereichen Arbeitsplatzproblematik, wirtschaftliche Lage und Umweltschutz bieten

 


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren