2005 - Regionalbewusstsein, Heimatgefühl und Heimatbindung

 

Bibliothek 2036
Verfasser Dr. Konrad Schliephake
Titel Regionalbewusstsein, Heimatgefühl und Heimatbindung
Umfang 18 S.
Reihe Umfrage
Hochschule Universität Würzburg
Studiengang
Lehrstuhl/Betreuer Geographisches Institut
Jahr 2005
Zielsetzung Die Umfrage sollte bei kulturell interessierten Bürgerinnen und Bürgern in zwei bayerischen Landkreisen (Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld) Hinweise zu Naturbewusstsein und Bindung an die Region erbringen.
Inhalt Ausgangsfrage der Untersuchung war, ob für ein Regionalbewusstsein, eine Heimatverbundenheit in irgendeiner Hinsicht wichtig für die sozioökonomische Entwicklung von Räumen, Regionen und Nationen ist.
Ergebnisse
  • Die Antwortenden waren durchschnittlich 56 Jahre alt, zu 63% Männer mit Wohnungsschwerpunkten in Hammelburg, Bad Kissingen und Ostheim
  • Bei den positiven Stichworten/Assoziationen zur Heimatregion Rhön stehen mit 65% Elemente aus Natur und Landschaft an erster Stelle
  • Bei den negativen Elementen mit 53% die Lage/Infrastruktur und der Arbeitsmarkt
  • Beim Wegzug aus der Region würden die Probanten Elemente aus Natur und Landschaft am meisten vermissen
  • 89% der Befragten sind mit ihrem aktuellen Wohnstandort vollständig zufrieden
  • Nur 7% der Befragten haben die Bereitschaft bzw. den Wunsch wegzuziehen.
90% haben ein ausgeprägtes Heimatgefühl

 


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren