1998 - GIS-gestützte Ableitung einer synthetischen Bodenkarte für den bayerischen Teil BR

 

Bibliothek 1335
Verfasser Ciutura, Maria
Titel GIS-gestützte Ableitung einer synthetischen Bodenkarte für den bayerischen Teil des Biosphärenreservates Rhön
Umfang 131 S.
Reihe Diplomarbeit
Hochschule Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
Studiengang Geographie
Lehrstuhl/Betreuer Prof. Dr. Uwe Treter
Jahr 1998 (2001)
Zielsetzung Ableitung der Verbreitung von Leitbodentypen im bay. Biosphärenreservat Rhön (73.820 ha) im Maßstab 1:50.000 aus gegebenen Landnutzungsdaten, geologischen und topographischen Daten sowie pedologischen Daten der Nachbargebiete unter Einsatz von GIS und qualitativ-statistischer Methoden
Inhalt
  • Übertragung der Daten der bestehenden Bodenkarten aus den hessischen und thüringischen Teilen des Biosphärenreservats Rhön
  • Erkenntnisse aus Testgebieten dienten zur ständigen Neuanpassung und Klassifizierung des Modells
  • Aus bestehenden Bodendaten und Daten ihrer charakteristischen Kombinationen bodenbildender Faktoren wie Klima, Relief, Ausgangsgestein, Gewässer und Nutzung wurden Rückschlüsse auf Bodentypen im bay. Teil gezogen, die ähnliche Faktorkombinationen aufwiesen
  • Verschneiden der digitalen Basiskarten, Erzeugung von Facetten mit der kleinsten gemeinsamen Geometrie, Interpretation der Wahrscheinlichkeit der betreffenden Bodeneinheit( 2,25 ha) pro Merkmalskombination, Plausibilitätskontrolle
Ergebnisse
  • Neuanordnung der bisherigen Bodendaten für den Raum des Biosphärenreservats Rhön
  • stichprobenhafte Überprüfung in der Landschaft bestätigte die Eignung der Ergebnisse zumindest für einen erstmals groben zusammenhängenden Überblick über die Böden der Rhön
  • Treffsicherheit für Böden, die genaue bodenbildende Faktorkombination benötigen, ist hoch. Modellierte Böden, die variierende Faktorkombinationen zum Ausgang haben können, müssen nicht mit der Realität übereinstimmen
  • Ergänzungen durch weitere Detailuntersuchungen möglich und notwendig

 


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren