1997 - Die Rhöner Apfelinititative


Bibliothek 440
Verfasser Heusinger, Martin
Titel Die Rhöner Apfelinititative.
Ein Vorbildprojekt zur Realisierung des Biosphärenreservats Rhön als "Modellregion für eine umweltschonende Landnutzung"?
Umfang 149 Seiten, 5 Abbildungen, 12 Übersichten (und Tabellen), 3 Karten
Anhang: u.a. Fragebögen, Auswertungsschema zur Verknüpfung der Projektebene mit dem Erwartungshorizon an die RAI
Reihe >Diplomarbeit
Hochschule Technische Universität München
Studiengang Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Institut für Geographie
Lehrstuhl/Betreuer Prof. Dr. Günther Heinritz
Jahr 1997
Zielsetzung Untersuchung des Projekts Rhöner Apfelinitiative vor dem Hintergrund des Handlungskonzepts zur Realisierung der Biosphärenreservate als ökologische Wirtschaftsregionen und unter Berücksichtigung der allgemeinen Anforderungen an eine Strategie für die Erhaltung der Streuobstnutzung
Inhalt Regionalentwicklung als Chance für die Realisierung des Konzepts der Biosphärenreservate in Deutschland?
Konzept der Biosphärenreservate - Definitionen - Biosphärenreservate als ökologische Wirtschaftsregionen
Die Erhaltung der historischen Landnutzungsform Streuobstwiese auf wirtschaftlicher Basis
Begriffsdefinitionen/ differenzierende Merkmale - Allgemeine Problemsituation - Interessen/ Motive für die Erhaltung des Streuobstbaus - Handlungsstrategien - Bewirtschaftungsmodelle
Forschungsstrategie
Argumente für einen "qualitativen" Forschungsansatz - Definition der Rhöner Apfelinitiative als Einzelfall - Anleihen aus der Evaluationsforschung - Bewertungsplan
Die Vorstellung des Unternehmens "Rhöner Apfelinitiative" - Akteure und Ziele
Förderstrategie/ Zielsetzungen - Aktivitäten
Erörterungen zu den spezifischen Rahmenbedingungen der Förderstrategie Rhöner Apfelinitiative
Situation des Streuobstbaus - Zielsystem des Biosphärenreservats Rhön
Ein Falladäquater Erwartungshorizont zur Betrachtung des Einzelfalls Rhöner Apfelinitiative
Beispielsfunktionen: "Schutz durch Nutzung" - Umsetzung des Biosphärenreservats - Übertragbarkeit
Empirische Erhebungen unter den Mitgliedern der Rhöner Apfelinitiative
Beschreibungen und Analysen zu ausgewählten Aktivitäten der Rhöner Apfelinitiative im Projektzusammenhang
Selbsteinschätzung des Vereinsvorstandes zum Erreichen der Vereinsziele - Rhöner Streuobstprojekt 1996 - Rhöner Apfelmesse
Empirische Ergebnisse zu den Betrachtungskategorien des fallbezogenen Erwartungshorizontes: Auswertung
Ergebnisse Dem Faktor Biosphärenreservat ist im Zusammenhang mit dem Apfelsaft-Projekt keine besondere Bedeutung zugekommen.
Die Vorzüge des Regionalen müssen in der Rhön noch erschlossen, die Region Biosphärenreservat Rhön in der Realität noch hergestellt werden.



Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren