Heimatmuseum Ebenhausen

Am Kirchplatz in Ebenhausen befindet sich seit 1990 das Heimatmuseum. Nachdem die alte Schmiede wieder eingerichtet wurde, wurde die Ausstellung um eine Schuster- und Schreinerwerkstatt und um weitere ländliche Gebrauchsgegenstände ergänzt und stetig erweitert.

Die obere Etage, welche seit Oktober 2000 der Öffentlichkeit zur Verfügung steht, wurde zuvor aufwändig saniert und renoviert.

Das Heimatmuseum Ebenhausen versteht sich als ländlich-bäuerliches und handwerkliches Museum. Der Museumsteil am Kirchplatz widmet sich den Themenfeldern Dorfschmiede, Dorfschreinerei und Dorfschusterwerkstatt, sowie alltäglichen Einrichtungsgegenständen und Hausrat aus vergangenen Zeiten. Im oberen Stockwerk ist das „Armin-Metz-Zimmer“ untergebracht. Die dort gezeigte Ausstellung setzt sich mit der Ebenhäuser Geschichte auseinander und zeigt zudem eine komplette Wohnung aus der Zeit um 1920 bis 1930. In einem weiteren Teil wird die Geschichte der Eisenbahn beleuchtet.

Den Besuchern wird eine bunte Vielfalt an ländlich, bäuerlich geprägten Ausstellungsstücken geboten. Ein Besuch lohnt sich!


Anreise

Kirchplatz
97714 Ebenhausen


weitere Informationen online

 

Zurück zur Übersicht

Foto: Heimatmuseum Ebenshausen

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren