Ulster Quelle

Die Ulsterquelle liegt östlich der B 278 zwischen Bischofsheim und Ehrenberger Ortsteil Wüstensachsen, südöstlich des Ottiliensteins. Sie ist vom Roten Moor über den Parkplatz Moordorf an der B 278 aus zu erreichen.
Der Weg ist ausgeschildert. Der Besuch der Ulsterquelle lässt sich gut mit einem Gang zum Roten Moor und durch die Kaskadenschlucht verbinden.

Die Ulsterquelle, auch Goldquelle genannt, ist der Ursprung des wichtigsten Werrazuflusses aus dem Bereich der Rhön. Der Fluss entspringt auf etwa 818 m ü NN in dem Zwickel zwischen dem nach Nordwesten vorspringenden Wasserkuppenmassiv und der Langen Rhön auf der Ostseite, der Hohen Rhön zugehörig. Die Orientierung letzterer bedingt den im Prinzip nördlichen Verlauf des Flusses.

In der Hohen Rhön haben sich Basaltdecken, die ursprünglich über den gesamten als Rhön bezeichneten Raum ausdehnt waren, großflächig erhalten. Die darin versickernden Niederschläge werden über undurchlässigen Schichten unter oder zwischen den klüftigen Basaltdecken gestaut und randlich zum Auslaufen gezwungen.
Die Basaltdecken bilden hier einen Grundwasserleiter, deren Grundwassersohle, also der Grundwasserstauer, aus verlehmten miozänen Verwitterungsbildungen aufgebaut wird. Auf diesen, bzw. etwas talwärts im Hangschutt, tritt das in den Basalten gespeicherte Grundwasser in der gefassten Ulsterquelle aus. Interessant ist, dass die Deckenbasalte hier nur das oberste Stockwerk eines durch mehrere Grundwasserstauer gegliederten Grundwasserkörpers darstellen. Im klüftigen, die Basalte und jungteritiären Sedimente unterlagernden Oberen Muschelkalk hat sich ein zweites (ergiebigeres) Grundwasserstockwerk ausgebildet, dessen Grundwassersohle von den unterlagernden mergeligen Sedimenten des Mitttleren Muschelkalkes gebildet wird. Das Hauptgrundwasserstockwerk, das auch unter den lokalen Vorfluter reicht, liegt noch darunter. Die Ulsterquelle ist als Schicht- bzw. Hangschuttquelle anzusprechen.

Bild: Archiv Biopshärenreservat Rhön


Zurück zur Karten-Übersicht

Zur Übersichtsliste aller Wege & Strecken

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren