Blockmeer

Die „Meere“ aus Basaltblöcken entstanden durch Verwitterung von Basaltsäulen. Die Säulen zerbrachen und rutschten den Hang hinab. Je stärker die Verwitterung ansetzen konnte, desto kleiner sind die Blöcke. Eine wichtige Rolle spielte dabei die Frostsprengung von großen Basaltblöcken während der letzten Eiszeiten. Dabei dringt Wasser in Spalten und Ritzen des Gesteins ein. Wenn es friert, dehnt es sich aus und sprengt den Stein.


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren