Siltstein

– auch Schluffstein genannt, ist aus Ablagerungen entstanden (Sedimentgestein). Die Einteilung von Sedimentgesteinen erfolgt nach den Korngrößen des abgelagerten Materials. Bei Siltstein liegen die Größen der Körnchen zwischen 0,002–0,063 mm und damit zwischen denen von Tonstein und Feinsandstein. Die Körnchen wurden im Lauf von Jahrmillionen unter hohem Druck und Wärme zusammengepresst und durch ein Bindemittel verfestigt.


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren