Keuper

– Der Begriff Keuper wurde früher einerseits für eine Gesteinsart, andererseits für ein Zeitalter der Erdgeschichte benutzt. Heute steht er für die Gesteinseinheit bzw. die oberste lithostratigraphische Gruppe der Germanischen Trias und ist etwa 199,6 bis 23,6 Mio. Jahre alt.
Zur Zeit des Keupers war das Klima warm und trocken. In Süddeutschland gab es ein riesiges Flachwasserbecken, in dem sich Mergel, Dolomit und Gips (Gipskeuper) ablagerten.


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren