Deutsches Fahrradmuseum Bad Brückenau

Seit Mai 2004 zeigt das Deutsche Fahrradmuseum in Bad Brückenau auf zwei Etagen eine umfassende Sammlung historischer Fahrräder von Ivan Sojc mit rund 230 Fahrzeugen.

So gibt es nun in Deutschland, wie in vielen anderen Fahrradnationen auch, ein nationales Fahrradmuseum, welches die bahnbrechende Erfindung des Freiherrn von Drais in angemessenem Umfang achtet und schätzt.

Dabei ist das Haus sowohl Zentrum für Fahrradgeschichte, als auch ein Treffpunkt nationaler, sowie internationaler Fahrradtreffen.

Um einen umfassenden Einblick in die Hochblüte der Fahrräder zu erhalten, stehen den Besuchern drei Dioramen, ein Fahrradladen, eine Werkstatt und ein Vereinsraum offen.

Interaktive Aktionen, wie Hochradfahren und geführte Radtouren im Sinntal runden das Kulturangebot des Museums ab.


Anreise:

Deutsches Fahrradmuseum
Heinrich-von-Bibra-Str. 24
97769 Bad Brückenau


weitere Informationen online

 

Zurück zur Übersicht

Hochrad in der Rhön

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren